Warum ist das Anemometer fĂĽr die Wettervorhersage wichtig?

Wind Wissenschaft

Die ungleiche Erwärmung und Abkühlung der Erdoberfläche verursacht Wind. Die Luftdruckunterschiede bewirken, dass sich die Luftmasse verschiebt, was dazu führt, dass Wind vom Hochdruckbereich in den Niederdruckbereich strömt. Rund um den Globus treten Winde in verschiedenen Größen auf, darunter Passatwinde, Jet-Streams, Meeresbrisen und lokale Böen. Um die Energie zu messen, die von diesen Winden getragen wird, verlassen sich die Wissenschaftler auf Anemometer. Diese Anemometer messen nicht nur die aktuellen Windverhältnisse, sondern können auch mögliche zukünftige Bedingungen vorhersagen.

Windgeschwindigkeit

Zur Messung der Windgeschwindigkeit gibt es mehrere Anemometer: Schalenanemometer, Laser-Doppler-Anemometer und Schallanemometer. Schalenanemometer bestehen aus rotierenden Wetterfahnen mit an den Enden befestigten Schalen; Die Drehungen messen die Windgeschwindigkeit. Laser-Doppler-Anemometer verwenden einen Lichtstrahl, um die Geschwindigkeit von Teilchen in Bewegung zu messen, die effektiv die Luftgeschwindigkeit selbst charakterisiert. Schallanemometer verwenden Sensoren, um Schallimpulse ĂĽber Pfade zu senden und zu empfangen. Die Geschwindigkeit der Impulse kann die Windgeschwindigkeit bestimmen. Die Messung der Windgeschwindigkeit ist wichtig fĂĽr die Definition von Wettergefahren, insbesondere fĂĽr Tornadowarnungen und Windgeschwindigkeiten mit hoher Geschwindigkeit.

Winddruck

Plattenanemometer helfen, den Winddruck zu messen. Im Plattenanemometer wird eine flache Platte auf eine Feder gedrückt, die die Kraft misst, die der Wind ausübt. Plattenanemometer werden hauptsächlich in Höhenlagen eingesetzt. Diese Anemometer sind wichtig bei der Wettervorhersage, weil sie Zeiten und Bereiche von gefährlichem Hochdruck anzeigen. Zum Beispiel werden Plattenanemometer an Brücken platziert, um Alarme bei starken Stürmen auszulösen.

Windvorhersage

Die Bestimmung von Windgeschwindigkeit und Windrichtung liefert nützliche Informationen für Flughäfen, Schiffe und Bürger. Pflanzenschutz- und Windparkindustrien sind stark von Windmustern abhängig und nutzen das Anemometer für den täglichen Betrieb. Flugzeuglandesysteme verwenden Anemometer, um ihre korrekte Landegeschwindigkeit und ihr Protokoll zu messen. Windchill ist eine Kombination aus Windgeschwindigkeit und Temperatur, die zu niedrigeren Temperaturniveaus für den Körper führt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden