Welche Produkte haben Kaliumnitrat?

Welche Produkte haben Kaliumnitrat?

Auch Salpeter genannt, ist Kaliumnitrat eine natĂŒrlich vorkommende chemische Verbindung, die auch chemisch durch die Oxidation von Ammoniak synthetisiert wird. Es wird seit Jahrhunderten als Oxidationsmittel in Schießpulver verwendet, zusammen mit anderen Funktionen, es wird heute in einer Vielzahl von Produkten verwendet, die von der explosiven bis zur weltlichen reichen.

Feuerwerk

Um zu arbeiten, brauchen Feuerwerkskörper Schießpulver, um sie in die Luft zu stoßen. Das verwendete Schießpulver besteht hauptsĂ€chlich aus Kaliumnitrat, gemischt mit Holzkohle und Schwefel. Kaliumnitrat wird sowohl im Feuerkraftwerk als auch in den bunten Flammensorten eingesetzt. Es wird auch fĂŒr den Antrieb in Modellraketen verwendet.

Pestizide

Als pyrotechnisches Begasungsmittel verwendet, ist Kaliumnitrat ein Inhaltsstoff, der in verschiedenen Insektiziden, Rodentiziden und Predaciden verwendet wird. Nach Angaben der EPA gehören zu ihren ZielschĂ€dlingen bodenbrĂŒtende Wespen, Nagetiere, Stinktiere und Kojoten. Diese Produkte arbeiten, indem sie Kaliumnitrat mit anderen Bestandteilen kombinieren, um Begasungsmittelgaspatronen herzustellen. Diese Kartuschen explodieren in Erdlöchern, explodieren und setzen giftiges Gas frei.

Stumpfentferner

Kaliumnitrat ist die SchlĂŒsselzutat in vielen Marken von Stumpfentferner. Diese Produkte arbeiten, indem sie Stumpfzersetzung chemisch beschleunigen und StĂŒmpfe schließlich zu einem weichen, handhabbaren Mulch reduzieren. Um zu verwenden, bohren Sie einfach mehrere Löcher in einen Stumpf und fĂŒllen Sie sie mit chemischen Stumpfentferner gemischt mit Wasser. Obwohl dieser Prozess einige Wochen bis mehrere Monate in Anspruch nimmt, kann er sich besonders auf Ă€lteren StĂŒmpfen als wirksam erweisen.

Zahnpasta

Zahnpasta fĂŒr empfindliche ZĂ€hne und Zahnfleisch enthĂ€lt oft Kaliumnitrat. Wenn das Zahnfleisch zurĂŒckgeht, werden die darunter liegenden Wurzeln freigelegt, was zu Schmerzen fĂŒhrt, wenn sie mit Hitze oder KĂ€lte in Kontakt kommen. Laut Toms of Maine, einem Hersteller von natĂŒrlichen Zahnpasten, ist Kaliumnitrat "klinisch wirksam bei der Verringerung von Schmerzen durch Abschirmung der sensorischen Nerven unter dem Zahnfleisch."

GerÀuchertes und verarbeitetes Fleisch

Obwohl Kaliumnitrat in der Vergangenheit hĂ€ufig als Lebensmittelkonservierungsmittel verwendet wurde, wurde es in den meisten Lebensmitteln durch besser vorhersagbare Konservierungsstoffe wie Natriumnitrat ersetzt. Es wird jedoch immer noch in einigen Marken von verarbeitetem, gepökeltem und gerĂ€uchertem Fleisch wie Salami, Corned Beef und Wurst verwendet. Nitrate oder Nitrite sind fĂŒr die StabilitĂ€t erforderlich und liefern die richtige Farbe und den richtigen Geschmack fĂŒr diese Fleischsorten. Zu viele Nitrate können jedoch laut National Center for Home Food Preservation negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden