Was ist der wÀrmste Teil des Mars?

Die OberflĂ€che des Mars ist merklich wĂ€rmer als die Luft darĂŒber.

Die Erde ist fast 150 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt, aber der Mars ist fast 80 Millionen Kilometer weiter. Um mehr herauszufinden, startete die NASA im November 2011 das Mars Science Laboratory. Im darauffolgenden August war der Curiosity Rover auf der PlanetenoberflÀche gelandet. Temperaturmessungen waren unter den gesammelten Daten. In dem von Curiosity untersuchten Gebiet variierten die Bodentemperaturen von Tag zu Nacht dramatisch, mit einem Höchstwert von knapp unter 3 Grad Celsius bis zu minus 91 Grad Celsius (minus 131,8 Grad Fahrenheit).

Heißer Ort

Vor dreieinhalb Milliarden Jahren war das Klima auf dem Mars wahrscheinlich warm und nass wie das der Erde. Im Laufe der Zeit verbrauchte Karbonatgestein einen Großteil des Kohlendioxids in der AtmosphĂ€re, in der die WĂ€rme lag. Die AtmosphĂ€re von Mars ist jetzt viel dĂŒnner und die Temperaturen sind deutlich niedriger. Im Allgemeinen wird der heißeste Abschnitt des Mars, sein Äquator, wĂ€hrend des Sommers nicht wĂ€rmer als etwa 21 Grad Celsius (70 Grad Fahrenheit).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden