Was ist der Unterschied zwischen Red & Green Diesel?

Was ist der Unterschied zwischen Rot & GrĂŒn Diesel

Dieselkraftstoffe werden seit mehr als einem Jahrhundert verwendet, und sowohl die Verwendung als auch die Produktion dieser Kraftstoffe haben sich auf ein breites Spektrum von Verfahren und Zwecken ausgedehnt. Rote und grĂŒne Dieselkraftstoffe sind nicht eng verwandt oder vergleichend und nur zwei Beispiele fĂŒr dieses PhĂ€nomen.

Roter Diesel

Roter Diesel ist Dieselöl, das rot gefĂ€rbt wurde, um es fĂŒr einen bestimmten Zweck zu identifizieren. Die Farbstoffe, die verwendet werden, können auf extrem niedrigen Niveaus nachgewiesen werden, selbst wenn der Brennstoff mit einem großen Prozentsatz von nicht eingefĂ€rbtem Brennstoff gemischt wurde. Spezifische Gesetze variieren von Land zu Land, aber typischerweise zeigt rotgefĂ€rbter Diesel Öl an, das fĂŒr die Verwendung im GelĂ€nde oder als Heizöl bestimmt ist und daher nicht der höheren Steuer fĂŒr verbrauchten Kraftstoff unterliegt.

GrĂŒner Diesel

Im Gegensatz zu rotem Diesel bezieht sich grĂŒner Diesel nicht buchstĂ€blich auf die Farbe des Öls. Es bezieht sich auf eine Form der Produktion des Öls, das ökonomischer als traditionelles Dieselöl ist, das ein Nebenprodukt des Erdölverfeinerungsprozesses ist. WĂ€hrend sowohl grĂŒner als auch Biodiesel aus pflanzlichen und tierischen Fetten hergestellt werden, verwendet grĂŒner Diesel die Ölraffinerie-Technologie, um ein Produkt zu erzielen, das den traditionell raffinierten Ölen chemisch Ă€hnlicher ist.

Auswirkungen

Obwohl roter und grĂŒner Diesel als zwei sehr unterschiedliche Dieselprodukte erscheinen können, spiegeln sie beide eine verstĂ€rkte Anstrengung in den letzten Jahren wider, die Entstehung und den Verbrauch von Öl zu kontrollieren. Die Existenz von rotem Diesel hĂ€ngt weitgehend mit der Besteuerung von Motorenöl zusammen, wĂ€hrend grĂŒner Diesel ein Versuch ist, eine nicht erneuerbare Ressource durch ein chemisch Ă€hnliches nachwachsendes Produkt zu ersetzen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden