Mit welchen Instrumenten wird Wärme gemessen?

Messen von Wärme mit Thermographen

Anders als ein Thermometer erzeugt ein Thermograph nicht einfach eine Zahl, um die gemessene Hitze zu erkl√§ren. Thermografen verwenden eingebaute Infrarotkameras, um W√§rmebilder zu erzeugen. Da das Infrarotlicht, das von einem Objekt oder Organismus erzeugt wird, direkt proportional zu seiner Temperatur ist, k√∂nnen die Farben, die auf einem Infrarotbild vorhanden sind, genau einen vollst√§ndigen Temperatur- "Scan" von jedem aufgenommenen Bild √ľbertragen. Die von Thermografen erzeugten Bilder erscheinen in detaillierten Farben oder in Schwarz-Wei√ü. In jedem Fall weisen hellere Teile des Bildes w√§rmere Temperaturen auf als dunklere Teile.

Thermogramme sind in Gr√∂√üe und Form abh√§ngig von der Art der Arbeit, die sie ausf√ľhren m√ľssen. Die Thermografie oder die Verwendung von Thermographen zur Messung von W√§rme kann die K√∂rperw√§rme von Personen messen, die sich in medizinischen Studien befinden. Es kann sogar die trockensten Teile eines Geb√§udes bestimmen, indem es zeigt, welche Bereiche am k√§ltesten sind. Das US-Energieministerium bietet US-Hausbesitzern Thermografie-Lesungen an, um ihnen zu helfen, ihre H√§user effizienter zu isolieren.

Messen von Wärme mit Thermometern

Vor Jahrhunderten erfunden, hatten die ersten Thermometer Alkohol, in Glas eingeschlossen, um die Lufttemperatur zu messen. Quecksilber hat Alkohol ersetzt, weil es sich als Reaktion auf die Temperatur schnell ausdehnt und zusammenzieht. Heute können digitale Thermometer, die Bildschirme und Nummernanzeigen verwenden, um die Temperatur zu kommunizieren, Wärme in einer Vielzahl von Situationen messen.

Medizinische Thermometer können Körperwärme messen. Die häufigste Art von medizinischen Thermometer geht in das Ohr und bleibt dort, bis das Thermometer eine Lesung gibt. Diese Thermometer messen die Infrarotenergie in der Nähe des Trommelfells einer Person. Im Gegensatz zu einem Thermographen erhalten Sie jedoch kein Bild. Stattdessen erscheint die Temperatur als Zahl auf einem kleinen Bildschirm.

Fleischthermometer, die zur Messung der Fleischtemperatur verwendet werden, haben ofenfeste Komponenten, die hohen Temperaturen standhalten. Ein Strom flie√üt durch die Metallspitze eines Fleischthermometers, w√§hrend ein Mikrochip den Strom verfolgt. Je mehr sich die Metallspitze erw√§rmt, desto schwieriger ist es f√ľr den Strom zu flie√üen. Der Mikrochip verfolgt diese √Ąnderungen des Stromwiderstands und wandelt diese Informationen in eine ablesbare Temperatur um.

Messen von Wärme mit Kalorimetern

Die meisten in US-L√§den verkauften verpackten Lebensmittel m√ľssen die Kalorien der Nahrungsmittel auf ihren N√§hrwertkennzeichnungen auflisten. Kalorien sind W√§rmeeinheiten. Eine Kalorie beschreibt die W√§rmemenge, die ben√∂tigt wird, um 1 Liter Wasser um 1 Grad Celsius zu erh√∂hen. Um die Menge an Kalorien in Lebensmitteln zu bestimmen, k√∂nnen Sie ein Instrument namens Kalorimeter verwenden.

Zuerst legen Sie etwa 1 Gramm Lebensmittel in einen verschlossenen Metallbeh√§lter, der sich im Kalorimeter befindet. Sie f√ľllen den Rest des Kalorimeters mit Wasser und schlie√üen es zu. Das Essen im Inneren des Metallbeh√§lters entz√ľndet sich √ľber einen Baumwollfaden, der aus dem Kalorimeter herausragt. Das brennende Essen im Inneren des Metallbeh√§lters erw√§rmt das umgebende Wasser. Das Kalorimeter misst diese √Ąnderung der Wassertemperatur. Durch Messen der Wassertemperatur kann das Kalorimeter die im Essen vorhandenen Kalorien bestimmen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden