Möglichkeiten, dass Gemeinschaften oder die Regierung Wasser sparen können

Die Wasserversorgung wird immer begrenzt sein, und die Behandlung von schmutzigem Wasser ist teuer. Regierungen und Gemeinschaften können die Öffentlichkeit aufklären und den Wasserverbrauch einschränken, aber letztlich liegt es in der Verantwortung der Menschen, weise Wasser zu nutzen. Kurze Duschen zu nehmen und dürreresistente Gärten anzupflanzen, sind nur einige wenige Möglichkeiten, wie die durchschnittliche Person der Gemeinschaft helfen kann, begrenzte globale Wasserversorgung zu erhalten.

Im Haus

Finden Sie Möglichkeiten, Wasser in Ihrem Haus zu sparen. Fixieren Sie undichte Hähne, sobald das Problem auftritt. Verwenden Sie wassersparende Duschköpfe und Armaturen für Ihre Hähne und Toiletten und schalten Sie die Wasserhähne beim Zähneputzen oder Rasieren aus. Bewahren Sie eine Kanne kaltes Trinkwasser im Kühlschrank auf, damit kein Wasser verschwendet wird und warten Sie, bis der Wasserhahn abgekühlt ist. Betreiben Sie nur volle Waschmaschinen- und Spülmaschinenladungen und verwenden Sie den niedrigsten geeigneten Wasserstand. Kürzen Sie auch die Duschen so kurz wie möglich. Rasieren von nur ein bis zwei Minuten kann so viel wie 700 Gallonen pro Monat sparen.

Outdoor Wasserverbrauch

Finde Wege, Wasser im Garten zu sparen, die nicht zu braunem Gras und toten Pflanzen führen. Wenden Sie Mulch um Bäume und Pflanzen an, um Verdunstung zu verlangsamen und den Wasserbedarf Ihres Gartens zu verringern. Verwenden Sie Regenfänger oder Fässer zum Sammeln und Speichern von Regenwasser für den Einsatz in Rasen und Garten. Regenwasser kann tatsächlich besser für Pflanzen sein, weil es keine zusätzlichen Chemikalien enthält. Lassen Sie Sprinkler während der kühlsten Zeit des Tages laufen - wenn Blätter und Wurzeln das meiste Wasser aufnehmen können - und richten Sie sie so aus, dass Wasser nicht auf Gehwegen oder Auffahrten verschwendet wird.

Gemeinschaftsmaßnahmen

Der beste Weg für Ihre Gemeinschaft, den Wasserverbrauch zu drosseln, ist das Bewusstsein. Informieren Sie andere in Ihrer Gemeinde über effiziente Wasserpraktiken und verteilen Sie diese Informationen an möglichst viele Menschen und andere Gemeinschaften. Die Gemeinden können auch mit Zuschussprogrammen zusammenarbeiten, um Naturschutzprojekte zu finanzieren, um den Frischwasserverbrauch zu reduzieren, und gleichzeitig die lokalen Regierungen dazu ermutigen, wassersparende Verordnungen zu verabschieden.

Rolle der Regierung

Regierungen legen Wasserqualitätsstandards fest, geben Genehmigungen für die Nutzung von Wasser aus und sorgen für eine zuverlässige Versorgung der Gemeinden, denen sie dienen. Sie haben auch die Macht, die Verbrauchsraten zu kontrollieren. Da es die Verantwortung der Regierung ist, sich auf Dürre und Notsituationen vorzubereiten, fördern die meisten Wasserbehörden eine effiziente Wassernutzung und Wassereinsparung. Sie bilden Bürger durch Programme und Ankündigungen des öffentlichen Dienstes und durch Partnerschaften mit lokalen Naturschutzgruppen wie dem WaterSense-Programm der Environmental Protection Agency.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden