Arten von Kernenergie

Kernkraftwerk.

Viele LÀnder nutzen Kernreaktionen, um weltweit Energie zu erzeugen. Nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde im Jahr 2007 gab es weltweit 439 reaktive Kernreaktoren (siehe Referenznummer). Die meisten dieser Reaktoren sind in einigen LÀndern tÀtig, nÀmlich in den Vereinigten Staaten, Frankreich, Japan, Russland und Korea.

Typen

Atomkraftwerk.

GegenwÀrtig gibt es zwei Wege, um Kernenergie durch Spaltung und Fusion zu erzeugen. Fissionsreaktionen lassen sich leichter kontrollieren als Fusionsreaktionen. Deshalb setzen alle Kernkraftwerke Spaltreaktionen ein, um Energie und Strom zu erzeugen.

Fission

3D der Spaltung.

In Kernkraftwerken ist die hĂ€ufigste Methode zur Energiegewinnung die Spaltung. Die Idee der Spaltung besteht darin, Atome, normalerweise Uran, in einem Kernreaktor zu spalten. Wenn sich ein Atom spaltet, werden Neutronen freigesetzt, die Neutronen treffen dann auf andere Atome und beginnen eine Kettenreaktion. Die Spaltung der Atome erzeugt große Mengen an Energie, und diese Energie verwandelt Wasser in Dampf, der Turbinen antreibt. Die Turbinen spinnen einen Generator und produzieren Strom, der nutzbar gemacht wird.

Verschmelzung

Kernfusion.

Die Kernfusion ist eine weitere Methode zur Erzeugung von Energie. Die Sonne nutzt diesen Prozess, um ihre Energie zu erzeugen. Seit 2009 ist die Kernfusion noch nicht vom Menschen kontrolliert und wird nicht zur Stromerzeugung genutzt. Sein Haupteinsatzgebiet ist immer noch nur die Herstellung von Atomwaffen. Die Kernfusion arbeitet an der Idee, durch starken Druck zwei Kerne miteinander zu verbinden. Wenn die zwei Kerne verschmelzen, wird ein neues Element gebildet, und eine große Menge an Energie wird freigesetzt. Dieser Prozess löst auch eine Kettenreaktion aus, die schwer zu kontrollieren ist.

Geschichte

ElektrizitÀt.

Kernenergie wird seit Jahrzehnten zur Stromerzeugung genutzt. Die Kernspaltung wurde erstmals 1934 von Enrico Fermi erprobt. Die Idee, Kernenergie fĂŒr die Stromerzeugung zu nutzen, wurde erst 1951 realisiert. Eine Station in der NĂ€he von Arco, Idaho, war die erste, die in diesem Jahr Strom aus einem Kernreaktor produzierte. In den folgenden Jahren nutzten mehrere LĂ€nder die Kernenergie zur Stromerzeugung.

Verwendet

Waffen werden mit Kernenergie produziert.

Die Kernenergie hat viele Nutzungen, aber die LÀnder nutzen diese Energie hauptsÀchlich zur Stromerzeugung. Eine entmutigendere Nutzung der Kernenergie ist die Herstellung von Waffen. Sogenannte "Massenvernichtungswaffen" nutzen die Kernenergie. Diese Waffen können viele Quadratkilometer einer bestimmten Landschaft beeinflussen. Die verheerendsten Auswirkungen von Atomwaffen sind vielleicht die Strahlungsmengen, die wÀhrend einer Explosion abgegeben werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden