Donner und Blitz Aktivitäten für Kinder

Bringen Sie Kindern das Wetter bei, um ihre Ängste vor Blitz und Donner zu lindern.

Das laute Donnergrollen und der schnelle Blitzschlag sind für kleine Kinder oft faszinierend. Den Kindern beizubringen, wie Stürme auftreten, kann ihnen helfen zu verstehen, was sonst wie ein faszinierendes Geheimnis am Himmel erscheint. Lassen Sie die Kinder Donner- und Blitz-Aktivitäten absolvieren, die es ihnen ermöglichen, mehr über das Wetter der Erde zu erfahren und gleichzeitig Spaß zu haben.

Wie Thunder & Lightning auftritt

Kindern beibringen, dass Donner und Blitze auftreten, wenn positiv geladene Elektronen aus den Wolken freigesetzt werden. Bitten Sie die Kinder, mit Aluminiumkuchenförmchen und Styroporbechern eine Minute lang die Tassen auf ihren Köpfen zu reiben. Haare bilden in diesem Experiment eine positive Ladung. Reibe schnell, aber nicht so hart, dass der Becher beschädigt ist. Stellen Sie die Tasse auf den Kopf, und lassen Sie eines der Kinder die Kuchenform berühren, um einen kleinen Schock zu spüren. Verwenden Sie diese Aktivität, um Kinder auch über Sturmsicherheit zu unterrichten.

Wie weit weg?

Verwenden Sie eine Uhr oder Stoppuhr, um zu verfolgen, wie weit entfernt Donner und Blitze am Himmel stattfinden, die Kindern beibringen, dass Donner das Geräusch eines Blitzes ist, der mit fünf Meilen pro Sekunde oder mit Schallgeschwindigkeit über den Himmel fliegt. Zählen Sie, wie viele Sekunden zwischen jedem Donnerschlag und dem ersten Blitz vergangen sind; multiplizieren Sie mit fünf, um die Entfernung zu schätzen. Zum Beispiel ist der Donner etwa 15 Meilen entfernt, wenn drei Sekunden verstreichen.

Mints und Spiegel

Lassen Sie ältere Kinder Pfefferminz oder Wintergrün Minze in ihren Mündern brechen. Bitten Sie sie, einen Spiegel hochzuhalten, damit sie kleine blitzende Funken in ihren Mündern sehen können, wenn sie die Pfefferminzbonbons brechen. Schalten Sie alle Lichter im Raum aus, um sicherzustellen, dass die Funken sichtbar sind. Zeigen Sie den Kindern, dass das langsame Backen der Minzen mit den Zähnen bewirkt, dass der Zucker in Ihrem Mund kleine elektrische Ladungen in die Atmosphäre freisetzt, die den entgegengesetzt geladenen Stickstoff in der Luft anziehen.

Ballon Blitz

Verwenden Sie einen Ballon und eine fluoreszierende Glühbirne, um ein Ungleichgewicht geladener Elektronen am Himmel zu zeigen. Schalten Sie alle Lichter im Raum aus und lassen Sie die Kinder etwa 15 Sekunden lang einen Luftballon auf ihren Köpfen reiben. Halten Sie den Ballon an eine Leuchtstofflampe, um einen Blitz zu sehen, der einem Gewitter ähnelt. Sie können die Kinder Geräusche machen lassen, während sie dieses Experiment durchführen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden