Science Fair Projekt über die Wirkung von Soda auf den Körper

Erstellen Sie ein Science-Fair-Projekt, das die Wirkung von Soda auf menschliche Zähne untersucht.

Soda mag eine schmackhafte Belohnung sein, aber viele Menschen denken nie darüber nach, wie schädlich dieses süße, sprudelnde Getränk für den menschlichen Körper sein kann. Durch die Durchführung eines Science-Fair-Projekts, das die Auswirkungen von Soda auf den Zahnschmelz untersucht, können die Schüler dazu beitragen, ihre Altersgenossen besser darauf aufmerksam zu machen, was Soda in der Lage ist. Die grundlegenden Anforderungen dieses Projekts machen es am besten geeignet für Mittelschüler und Gymnasiasten mit Zugang zu einfachen Chemieversorgungen.

Sammeln Sie Vorräte und wählen Sie mehrere Marken von Soda, sowohl Diät als auch regelmäßig, um in dem Experiment zu verwenden. Gießen Sie 365 Milliliter von jeder Soda in eine etikettierte Tasse mit einem Messzylinder für die Messungen. Machen Sie während Ihrer Arbeit Fotos von dem Experiment für Ihre Präsentationstafel.

Tauchen Sie einen Streifen Lackmuspapier in jede Art von Soda, um den pH-Wert zu testen. Schreibe den pH-Wert jeder Soda auf, die höchstwahrscheinlich sauer ist, und schreibe den pH-Wert jeder Soda auf das Etikett der Tasse.

Stellen Sie einen Kaffeefilter auf die Waage und messen Sie 40 Gramm granulierten Kalkstein in den Filter. Messen Sie einen Kaffeefilter aus Kalkstein für jede Tasse Soda, die getestet werden soll.

Setzen Sie einen Kaffeefilter mit dem gemessenen Kalkstein in jede Tasse Soda. Belassen Sie den Filter 24 Stunden lang in der Tasse, damit die Soda in den Kalk eindringen kann. Entfernen Sie die Filter und Kalkstein aus den Sodawasser und lassen Sie sie auf einer ebenen Fläche in einem sicheren Bereich für weitere 24 Stunden trocknen.

Sobald der Kalkstein getrocknet ist, messen Sie das Gewicht des Kalksteins mit der gleichen Skala wie bei den ersten Messungen. Subtrahiere das Endgewicht des in jedem Getränk getränkten Kalksteins vom Anfangsgewicht des in jeder Tasse platzierten Kalksteins.

Ziehen Sie Schlussfolgerungen aus dem Experiment. Der Verlust von Kalksteingewicht stellt den Verlust von Zahnschmelz dar, wenn Menschen Soda konsumieren. Entwickeln Sie Ideen darüber, ob der pH-Wert des Getränks den Zahnschmelzverlust beeinflusst und welche Limonaden den größten und geringsten Schaden zu verursachen scheinen.

Entwickeln Sie eine Präsentationstafel, die die Schritte Ihres Experiments und Schlussfolgerungen hinsichtlich der Auswirkungen von Soda auf menschliche Zähne zeigt. Befolgen Sie die Richtlinien, die Ihr Dozent benötigt, um den Auftrag für das Science Fair-Projekt zu erfüllen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden