Schulprojekte zu Sun Models

Obwohl es von unserer erdgebundenen Sichtweise aus klein erscheinen mag, könnte die Sonne ungefÀhr eine Million Erden enthalten.

Das Studium von Himmelskörpern wie der Sonne kann durch die Konstruktion einfacher Modelle unterstĂŒtzt werden. Unser nĂ€chster Stern besteht aus mehreren Schichten, Dichten und AtomaktivitĂ€ten. Es ist auch groß genug, um etwa eine Million Erden darin zu halten. Erstellen Sie ein hĂ€ngendes Sonnensystem oder bauen Sie kleine Tonmodelle. Welche AktivitĂ€ten Sie auch wĂ€hlen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Sonnenmodell mit Bastelfarbe dekorieren und entsprechende Etiketten erstellen. Die VervollstĂ€ndigung eines kleinen Erdmodells, relativ zur Sonne, kann die tatsĂ€chliche GrĂ¶ĂŸe dieser feurigen Masse veranschaulichen. Verwenden Sie visuelle Referenzen aus LehrbĂŒchern und anderen seriösen wissenschaftlichen Quellen.

HĂ€ngende Sonne

Verwenden Sie eine PappmachĂ©-Technik, um ein Sonnenmodell zu bilden, das Sie mit Schnur oder Angelschnur aufhĂ€ngen können. Wickeln Sie die nassen Gipsabdruckstreifen um einen runden aufgeblasenen Ballon und lassen Sie sie trocknen. Stellen Sie sicher, dass eine Kerbe oben auf der Kugel angebracht ist, damit sie hĂ€ngen kann. Dekorieren mit Bastelfarbe und Display. Das Erstellen der nahen Planeten, um sich an der Sonne zu hĂ€ngen, wird das Projekt noch interessanter und nĂŒtzlicher machen. Denken Sie daran, die relativen GrĂ¶ĂŸenunterschiede der Planeten in Bezug zueinander sowie im Vergleich zur Sonne zu untersuchen. Obwohl es nicht möglich ist, eine Sonne mit einem hundert Mal grĂ¶ĂŸeren Durchmesser als der Ihrer nahegelegenen Erdskulptur zu schaffen, stellen Sie sicher, dass die GrĂ¶ĂŸenunterschiede ausreichen, um die enorme Masse der Sonne zu vermitteln.

Stehendes Sonnenmodell

Erstellen Sie ein stehendes Tonmodell der Sonne. Verwenden Sie lufttrocknende oder backfĂ€hige Ton- und Bastelfarben, um das StĂŒck zu beenden. Sie können auch eine halbe oder eine 3/4 Kugel erstellen. Dadurch können die SchĂŒler die inneren Schichten der Sonne unterscheiden und beschriften. Der innere Kern, die Strahlungszone, die Konvektionszone, die unterirdischen Strömungen und die PhotosphĂ€re können mit kontrastierenden Farben dargestellt werden, um ihre individuellen Darstellungen zu verbessern. Erstellen Sie eine kleine Erde, die neben dem Sonnenmodell angezeigt wird, um eine Vorstellung von dem großen Unterschied in der GrĂ¶ĂŸe zu geben.

SonnenaktivitÀtsmodelle

Erstellen Sie mehrere kleine kugelförmige PappmachĂ© oder Ton Modelle der Sonne. Verwenden Sie die Kreationen, um die verschiedenen Phasen der SonnenaktivitĂ€t wie das Aussehen und die AktivitĂ€t von Sonnenflecken und Sonneneruptionen zu zeigen. Wenn Sie Ihre Sonnenmodelle modellieren, können Sie große Spitzen und TĂ€ler hinzufĂŒgen, um diese PhĂ€nomene darzustellen. Wenn Sie backfĂ€higen Ton verwenden, sollten Sie ihn vor dem Dekorieren vollstĂ€ndig abkĂŒhlen lassen. Bring die Objekte mit Bastelfarbe zum Leben. Beschriften Sie die Objekte und listen Sie Informationen auf, die die fĂŒr ihre AktivitĂ€t erforderlichen Bedingungen sowie ihre Beziehung zueinander beschreiben.

Lebenszyklus der Sonne

Erstellen Sie mehrere PapiermachĂ©- oder Tonmodelle, die den Lebenszyklus unserer Sonne darstellen. Es hat genug Treibstoff, um weitere 5 Milliarden Jahre zu ĂŒberleben, wird aber irgendwann physische und chemische VerĂ€nderungen durchlaufen und stirbt. Der Stern wird sich schließlich in einen Roten Riesen und einen Weißen Zwerg verwandeln. Stellen Sie diese Phasen mit entsprechenden Farben mit Bastelfarbe dar. WĂ€hrend des Alterns und des Sterbens der Sonne wird es auch in GrĂ¶ĂŸe und Masse variieren. Die Kennzeichnung jeder einzelnen Phase mit geeigneten Terminologien und physikalischen Vorkommnissen verbessert den Lernaspekt des Projekts.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden