Recyclingprozess f├╝r Kunststoffe

Plastikflaschen sind weitgehend recycelbar.

Die Entsorgung von Kunststoffabf├Ąllen ist ein Umweltproblem, da die Verwendung von Kunststoffpolymeren in Konsumg├╝tern und Verpackungen dramatisch zugenommen hat. Neben der Schaffung neuer biologisch abbaubarer Kunststoffmaterialien ist das Recycling von Kunststoffabf├Ąllen eine Alternative zur Abfallreduzierung sowie eine wirtschaftlich sinnvolle Option bei der Herstellung neuer G├╝ter. Das Recycling von Kunststoffen umfasst Sortier-, Vorbehandlungs-, Extrusions-, Pelletierungs- und Herstellungsprozesse wie Spritzgie├čen.

Sortierung

Nach der Sammlung werden Kunststoffabf├Ąlle nach verschiedenen Typen sortiert, wobei der Harzidentifikationscode eingehalten wird, der von 1 bis 7 reicht. Obwohl die meisten Kunststofftypen heute recycelt werden k├Ânnen, wird das am h├Ąufigsten recycelte Polyethylenterephthalat (PET -1) verwendet um Wasserflaschen und Polyethylen hoher Dichte (HDPE-2) zu machen. Andere Arten von Kunststoffen umfassen Polyethylen niedriger Dichte (LDPE-4), Polypropylen (PP-5), Polystyrol (PS-6) und Polyvinylchlorid (PVC-3). Acryl-, Fiberglas-, Nylon- und andere Kunststoffpolymere sind schwer zu recyceln und sind unter der Nummer 7 klassifiziert.

Vorbehandlung

Nach dem Sortiervorgang werden die verschiedenen Kunststoffsorten getrennt geschreddert und gewaschen, um kontaminierende Substanzen wie Papieretiketten, Kleber und andere R├╝ckst├Ąnde zu entfernen. Alternativ wird w├Ąhrend der Vorbehandlungsstufe ein Agglomerationsverfahren genanntes Verfahren verwendet. Es besteht darin, den Kunststoffabfall direkt unter seinem Schmelzpunkt zu erhitzen, um die Gr├Â├če zu reduzieren, bevor er in kleine St├╝cke geschnitten wird. Das Produkt ist ein unregelm├Ą├čiges Korn, oft als Kr├╝mel oder Granulat bezeichnet.

Extrusion und Pelletieren

Extrusion ist ein Prozess, bei dem die Kunststoffteile mit W├Ąrme homogenisiert werden. Das Kunststoffgranulat passiert ein Rohr mit einer rotierenden Schnecke, die das Granulat nach vorne in ein beheiztes Fass zwingt, wo das Schmelzen stattfindet. Dann wird der geschmolzene Kunststoff in einem Wasserbad gek├╝hlt und sp├Ąter zu Pellets verarbeitet, die bei der Herstellung neuer Produkte leichter zu verwenden sind.

Herstellung

Die Herstellung von recycelten Kunststoffgegenst├Ąnden kann durch einen Prozess, der als Spritzgie├čen bezeichnet wird, geschehen. Die Kunststoffpellets werden durch eine zweite Extrusion geschmolzen und dann in eine Reihe von Formhohlr├Ąumen gedr├╝ckt, die die Form des Objekts in der Produktion widerspiegeln, einschlie├člich Eimern, Zahnb├╝rsten und Autoteilen. Streckblasformen, das zur Herstellung von Flaschen verwendet wird, ist ein ├Ąhnliches Verfahren, wenn der Kunststoff zu einer Vorform geformt wird, die sp├Ąter unter Verwendung von Hochdruckluft wieder erw├Ąrmt und auf die gew├╝nschte Form gedehnt wird.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden