Umrechnungsfaktor Pfund zu Kilogramm

Kilogramm kann mit einem Taschenrechner in Unzen umgewandelt werden.

Die Konvertierung zwischen metrischen und englischen Maßeinheiten ist eine nĂŒtzliche FĂ€higkeit, die jeder BĂŒrger der Welt erwerben kann. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, ein wenig mehr ĂŒber das Pfund, das Kilogramm und wie man das eine in das andere konvertieren kann.

Das Pfund

Es gibt tatsĂ€chlich eine Reihe von verschiedenen Arten von Pfund. Wenn der alte Witz "der mehr wiegt, ein Pfund Federn oder ein Pfund Blei" anstatt Blei Wolle verwendet, könnte der Witz nur auf dem Spaßvogel sein; das "avoirdupois" -Pound, das heute am hĂ€ufigsten verwendet wird, ist tatsĂ€chlich leichter als das "Woul" -Pound, das frĂŒher fĂŒr das Wiegen von Wolle verwendet wurde. Das "Troy" -Pound wiegt weniger als die Wolle, aber mehr als das Avoirdupois-Pfund und wurde 1878 fĂŒr illegal erklĂ€rt. Es wird jedoch immer noch hĂ€ufig zum Wiegen von Gold verwendet. Das "towers" Pfund diente zum MĂŒnzwĂ€gen und wurde 1527 aufgegeben. Mitte des 14. Jahrhunderts erlosch das "london" Pfund. Wenn Leute sich auf ein Pfund beziehen, beziehen sie sich meistens auf das avoirdupois-Pfund.

Das Kilogramm

Das Kilogramm (kg) ist die einzige Maßeinheit im metrischen System, die immer noch anhand eines physischen Artefakts gemessen wird. Im Gegensatz dazu ist die formale Definition eines ZĂ€hlers die zurĂŒckgelegte Strecke von Licht im Vakuum in 1 / 299.792.458. Einer Sekunde. Es gibt tatsĂ€chlich ein "Prototyp-Kilogramm", das im Bureau International de Poids et Mesures (BIPM) aus Platin-Iridium aufbewahrt wird und seit 1889, als es offiziell als Prototyp anerkannt wurde, unter sehr spezifischen Bedingungen gehalten wurde. Das Kilogramm ist eigentlich eine Masseneinheit, kein Gewicht. Die Masse eines Objekts ist konstant und Ă€ndert sich nicht; Das Gewicht eines Objekts ist seine Masse mal die Schwerkraft, also kann es sich abhĂ€ngig von der Höhe der Schwerkraft Ă€ndern. Die fortgesetzte Nutzung eines physischen Objekts ist jedoch problematisch, da der Prototyp 1980 mit seinen Kopien aus der ganzen Welt verglichen wurde und viele der Kopien an Masse zugenommen haben. Im Moment sind sich die Wissenschaftler nicht sicher, wie sie genau die Masse eines Kilogramms definieren sollen. Es gibt eine vorgeschlagene Lösung, um die Avogadro-Konstante, das VerhĂ€ltnis der Molmasse zur Masse eines Atoms, zu verwenden, um das Kilogramm zu definieren, da die Avogadro-Zahl von Kohlenstoff-12-Atomen genau 12 g wiegt. Daher könnte ein Kilogramm als die Masse von 1000/12 mal Avogadro-Zahl Kohlenstoff zwölf Atome definiert werden. Allerdings können wir die Avogadro-Zahl noch nicht genau genug berechnen, so dass das Prototyp-Kilogramm noch heute verwendet wird.

Umrechnungsfaktor

Verglichen mit der großen Menge an Geschichte und Wissenschaft hinter dem Pfund und dem Kilogramm ist die Konvertierung zwischen den beiden relativ einfach. Da Kilogramm ein Maß fĂŒr Masse und Pfund ein Maß fĂŒr Masse oder Gewicht sein kann, stellen Sie sicher, dass Sie Pfund in Bezug auf die Masse verwenden. Wenn Sie nicht sind, teilen Sie einfach durch 9.8 und Sie haben die Masse in Pfund. Von dort ist der Umrechnungsfaktor 1 Pfund entspricht 0,4535 Kilogramm.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden