Positive Auswirkungen von Moskitos

Als eine der am meisten verunglimpften Insekten der Welt ist die M├╝cke bei Menschen und Wissenschaftlern im Allgemeinen nicht besonders gut durchdacht. Diese winzigen, fliegenden, blutsaugenden Insekten haben ihren schlechten Ruf erworben, weil sie Krankheiten wie Malaria und die Seuche verbreiten k├Ânnen und weil Moskitos ├╝berall lauern und in Ihrem Zuhause leben k├Ânnen, ohne dass sie f├╝r einige Tage entdeckt werden. M├╝cken produzieren auch Larven, die in stehendem Wasser leben und fast ├╝berall, wo es sogar das kleinste bisschen stehendes Wasser gibt, br├╝ten und sich vermehren k├Ânnen. Bei all diesen negativen Dingen, die die Moskitos umgeben, fragen sich viele Menschen oft, welche, wenn ├╝berhaupt, positiven Auswirkungen von Moskitos auf die Welt um sie herum haben.

Die lebenswichtige Rolle der Mosquito auf der Nahrungskette

Eine positive Wirkung von Moskitos ist, dass ihre Larven und ausgewachsenen Formen f├╝r eine Reihe von verschiedenen Tieren und Organismen Nahrung bieten. Libellen ern├Ąhren sich beispielsweise von Moskitos und ihren Larven, ebenso wie Flederm├Ąuse. Fische fressen oft die Larvenformen und essen sogar auf erwachsenen M├╝cken, die zu lange auf der Wasseroberfl├Ąche verweilen, wenn sie ihre Eier legen. Alle diese Organismen liefern Nahrung f├╝r andere Tiere entlang der Nahrungskette.

Best├Ąubung

Ein weiterer positiver Effekt, den Moskitos haben, ist, dass sie dazu beitragen k├Ânnen, bestimmte Pflanzen zu best├Ąuben, insbesondere die aquatischen oder fast aquatischen Pflanzen, in denen sie einen gro├čen Teil ihres Lebens verbringen. Auf diese Weise tragen Moskitos dazu bei, diese Pflanzen fortzupflanzen, die anderen Tieren und Organismen Deckung und Schutz bieten. Das Pflanzenwachstum ist auch hilfreich, da Pflanzen den notwendigen Prozess der Photosynthese betreiben, um sicherzustellen, dass gen├╝gend Sauerstoff vorhanden ist.

Erh├Âhte Artenvielfalt

Aufgrund der Rolle, die Moskitos spielen, gibt es eine gr├Â├čere Anzahl von Arten in der Umgebung. Zum Beispiel, Chickadees, graue Cattlebirds, Schwalben, Haus Zaunk├Ânige, Drosseln, Vireos, Tanager, Spatzen und Pirole alle fangen fliegende Insekten, w├Ąhrend diese Insekten in der Luft sind, so dass die V├Âgel die Wanzen ohne Sitz und verbrauchen potenziell Opfer zu den R├Ąubern und hilft so, das ├ťberleben der verschiedenen Vogelarten sicherzustellen. Selbst V├Âgel, die selbst keine Moskitos fressen (Samenfresser), f├╝ttern ihre Jungen manchmal mit Moskitos, was bedeutet, dass Moskitos einer neuen Generation von V├Âgeln helfen k├Ânnen, zu wachsen und die Fortf├╝hrung dieser Vogelart zu gew├Ąhrleisten. Die Verbindung zwischen M├╝cken und Artenvielfalt endet auch nicht bei V├Âgeln. Die Best├Ąubung durch Moskitos tr├Ągt dazu bei, dass verschiedene Arten von Pflanzen gedeihen. Viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten sind f├╝r ein funktionierendes ├ľkosystem von Vorteil.

Medizinische Entdeckungen

Wenn Sie von einer M├╝cke gebissen werden, f├╝hlen Sie oft den Biss nicht, weil die M├╝cke Sie im Wesentlichen mit seinem Mund an├Ąsthesiert. Einige dieser an├Ąsthetischen Eigenschaften von M├╝ckensspeichel wurden untersucht und in synthetische Formen in lokale und topische An├Ąsthetika eingearbeitet, die Menschen verwenden, um einen Patienten, der sich einer medizinischen Behandlung unterzieht, zu bet├Ąuben. Dar├╝ber hinaus wurden laut "Mosquito Info" Prototyp-Produkte entwickelt, die es Diabetikern erlauben, ihren Blutzucker schmerzfreier zu testen, indem sie ein Ger├Ąt verwenden, das den Tentakeln der M├╝cke einer M├╝cke ├Ąhnelt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden