Plasma-Ball-Tricks

Sie können tolle Partytricks mit einer Plasmakugel machen, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie es benutzen.

Ein Plasmaball ist ein GerĂ€t, das auf der ursprĂŒnglich von Nicola Tesla erfundenen Plasmalampe basiert, und heute wird es allgemein als eine Art Desktop-Spielzeug oder Aufmerksamkeit erregendes GerĂ€t verkauft. GefĂŒllt mit einer Mischung von Gasen wie Helium und Neon enthĂ€lt die Plasmakugel Filamente aus Plasma, die je nach den GegenstĂ€nden, die sich in der NĂ€he des Balls befinden, auf verschiedene Arten glĂŒhen und elektromagnetische Strahlung emittieren.

Beleuchtung Leuchtstofflampen

Leuchtstofflampen leuchten auf, wenn sie in der NĂ€he einer aktiven Plasmakugel platziert werden. Dies liegt an dem elektrischen Strom, der durch das Plasma fließt, den das Glas des Balls nicht blockiert. LEDs und Argonlampen leuchten auch auf, wenn sie in der NĂ€he einer Plasmakugel platziert werden.

Schreiben mit einem Metallstift

Wenn Sie die Plasmakugel mit Alufolie abdecken, legen Sie ein StĂŒck Papier auf die Aluminiumfolie, Sie können mit einem Metallstift oder einer scharfen Messerspitze auf das Papier schreiben. Was immer Sie schreiben, wird wegen der Wechselwirkung von Metall und elektrischem Strom in das Papier gebrannt.

Brennendes Papier durch Metall

Wenn Sie ein StĂŒck leitendes Metall, wie etwa ein Viertel, auf eine Plasmakugel legen, können Sie ein StĂŒck Papier oder Karton in Brand setzen. Sie mĂŒssen lediglich ein weiteres MetallstĂŒck, z. B. eine BĂŒroklammer, auf das Papier legen, um den elektrischen Strom durch das Papier zu leiten. Ein Blitz, der wie ein Miniaturblitz aussieht, bahnt sich seinen Weg durch das Papier und verbrennt ein Loch darin.

Einen Rechner verrĂŒckt machen

Wenn Sie einen einfachen Taschenrechner mit einem LED-Bildschirm in der NĂ€he einer Plasma-Kugel platzieren, werden die Zahlen auf dem Rechner verrĂŒckt und fangen an, sich ganz von selbst zu Ă€ndern. Versuchen Sie diesen Trick nicht mit einem wertvollen Taschenrechner, da das Experiment den LED-Bildschirm ruinieren kann.

Schockierend deine Freunde

Wenn Sie eine Plasmakugel mit einer Hand berĂŒhren und eine andere Person mit der anderen berĂŒhren, geben Sie der anderen Person einen elektrischen Schlag. Dies liegt daran, dass dein Körper ein Stromleiter wird. Achte darauf, deine Freunde zu warnen, bevor du diesen Trick an ihnen ausprobierst.

AnzĂŒnden eines Spiels

Wenn Sie ein unbeleuchtetes Spiel ein paar Zentimeter ĂŒber der Spitze eines Plasmaballs halten, dann berĂŒhren Sie das Ende des Spiels mit einem Bleistift, das Spiel wird in Brand geraten. Sie mĂŒssen möglicherweise bis zu einer Minute warten, damit dies geschieht. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie das Spiel sofort ausblasen und das Feuer sich nicht ausbreiten können.

Wiederbelebung der Plasma-Kugel

Sie können einen Plasmakugel kurz wieder zĂŒnden, nachdem er ausgeschaltet wurde, indem Sie Ihren eigenen Körper verwenden, um ElektrizitĂ€t zu leiten. Lege deine Hand auf die Plasmakugel, wĂ€hrend sie an ist, dann dreh den Ball ab. Lege deine Hand sofort wieder auf die Plasmakugel und du wirst sehen, wie elektrische Schrauben an deiner Hand aufleuchten. Entferne deine Hand und klatsch mehrmals. Mit jedem Klatschen sollten Sie mehr elektrische Bolzen durch die Plasmakugel laufen sehen, obwohl die ElektrizitĂ€t zum Ball ausgeschaltet ist.

Sicherheit mit einem Plasmakugel

Eine Plasmakugel ist ein elektrisches HochspannungsgerÀt und sollte mit Vorsicht verwendet werden. Die von ihm ausgesendeten Frequenzen können Mobiltelefone, Wi-Fi und schnurlose Telefone stören. Da die Plasmakugel elektromagnetische Strahlung emittiert, kann sie Herzschrittmacher stören. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie versuchen, die Plasmakugel zu benutzen, um Brand- oder Feuereffekte zu erzeugen, und nichts Brennbares sollte in Kontakt mit der Plasmakugel bleiben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden