Piano Science Fair Ideen

Obwohl sie Ă€ußerlich einfach sind, sind InnenflĂŒgel Ă€ußerst kompliziert.

Das Klavier ist ein wirklich bemerkenswertes Instrument. Sie können es vielleicht nicht von außen sehen, aber die Innenseite eines Klaviers ist unglaublich kompliziert, mit HĂ€mmern, DĂ€mpfern, Pedalen und Saiten, die zusammenarbeiten, um die schönen Schwingungen zu erzeugen, die leicht einen ganzen Raum fĂŒllen können. Dieses Instrument eignet sich auch fĂŒr eine Reihe von interessanten Ideen fĂŒr Science-Fair-Projekte.

Saitenspannung

Viele Menschen sind sich bewusst, dass der von einem Piano abgestrahlte Klang erzeugt wird, wenn ein Hammer auf eine Saite dringt. Weniger Leute wissen jedoch, wie viel Spannung auf diese Saiten gelegt wird. Das typische Klavier hat mehr als 230 Saiten. Insgesamt stehen diese Saiten unter einer kombinierten Spannung zwischen 15 und 20 Tonnen. Die Spannung der Saiten auf einem FlĂŒgel kann bis zu 30 Tonnen erreichen. Erstellen Sie ein Projekt, das zeigt, wie viel Spannung durch diese Saiten erzeugt wird. Welche Saiten stehen unter Spannung, die hohen Saiten oder die tiefen Saiten?

Akustik

Akustik bezieht sich auf die FĂ€higkeit eines Mediums wie Gas- oder FlĂŒssigkeitsraum, Schallwellen durch einen Raum zu ĂŒbertragen. Erstellen Sie ein wissenschaftliches Projekt auf einem StĂŒck Bristol-Brett, das alle Komponenten prĂ€sentiert, die zu den einzigartigen akustischen Eigenschaften eines Klaviers beitragen. Zu diesen Komponenten gehören der Stimmstift, der Resonanzboden, die Saite, der Agraffe, die Platte, der Kupplungsbolzen und die BrĂŒcke. Sie können auch ein Diagramm einfĂŒgen, das zeigt, wie die Klaviersaite vibriert, wenn sie vom Hammer getroffen wird.

Schallwellen und Töne

GerÀusche entstehen durch Vibrationen in der Luft. Diese Schwingungen können als Wellen mit unterschiedlichen WellenlÀngen betrachtet werden. Untere Töne werden von Wellen mit langen WellenlÀngen und höhere Töne von Wellen mit kurzen WellenlÀngen erzeugt. Das ist der Grund, warum sehr tiefe Töne auf dem Klavier weniger nach festen Tönen klingen als nach tiefem Grollen. Erstellen Sie ein Projekt, das beschreibt, wie die verschiedenen WellenlÀngen des Klanges die damit verbundenen Töne erzeugen. Versuchen Sie dies mit wichtigen Noten auf dem Klavier, wie zB Middle C.

Klaviermusik und Herzfrequenzen

Unsere Herzfrequenzen werden durch eine Reihe von Faktoren bestimmt, einschließlich körperlicher Anstrengung und Stress. ErwĂ€gen Sie, ein Projekt zu erstellen, das die Auswirkungen verschiedener Arten von Klaviermusik auf die menschliche Herzfrequenz misst. Verwenden Sie eine Population von Subjekten, sagen Sie 10 oder 20 Individuen. Verwenden Sie fĂŒr konsistentere Ergebnisse gleichgeschlechtliche und gleichaltrige Personen. Versuchen Sie, sie Beethoven, dann Mozart, dann Chopin zu spielen und dann Melodien zu zeigen. Verwenden Sie einen Kassettenrekorder, um nach jedem Song die Herzfrequenz aufzunehmen. Sammeln Sie die Daten und formulieren Sie eine Schlussfolgerung. Welche Art von Musik lĂ€sst unser Herz am schnellsten schlagen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden