Holz Regenrinnen machen

Über hölzerne Regenrinnen

Regenrinnen aus Holz tragen dazu bei, Regenwasser, Schimmel und Verwerfungen vor schĂ€digenden GebĂ€udefundamenten zu schĂŒtzen. Sie können auch Ă€sthetisch ansprechend und langlebig sein. Stellen Sie hölzerne Regenrinnen her, um abgenutzte Teile zu reparieren oder die Absicht des ursprĂŒnglichen architektonischen Entwurfs beizubehalten. Die Herstellung von Regenrinnen aus Holz ist ein teures Unterfangen mit Preisen zwischen 11 und 20 Dollar pro Fuß. Es ist einfacher, vorgefertigte kundenspezifische Designs in einem GeschĂ€ft oder einer Fabrik zu bestellen.

Auswahl von Holz

Holzrinnen kommen aus Materialien, die auf natĂŒrliche Weise wasserbestĂ€ndig sind, gewöhnliche Hölzer sind Douglasie, Zeder und Redwood. Kosten von 10 $ und SchnittlĂ€ngen von 10 und 20 Fuß, die idealste von diesen ist das Redwood, bekannt dafĂŒr, bis zu 100 Jahren mit der richtigen Pflege zu dauern. Diese Holzrinnen sind schwer und mĂŒssen wĂ€hrend der Installation gepflegt werden; Einige seiner ĂŒblichen Anwendungen sind wĂ€hrend Restaurierungsprojekten. In modernen Konstruktionen und Installationen weisen hölzerne Regenrinnen weniger auf, da ihre VerfĂŒgbarkeit und der Versand umstĂ€ndlich und teuer sind.

Einkauf und Versand

Kundenspezifische Holzrinnen können Sie kaufen, indem Sie einfach eine Bestellung aufgeben. Einige Unternehmen, die Beratung anbieten, sind Home Blue Contractor Network, Global Wood und Western Wood Products Association. Über diese Unternehmen ist eine angemessene Beratung möglich, bevor eine Installation abgeschlossen wird. Entwurfsmuster fĂŒr eine bestimmte PrĂ€ferenz sind mit VorankĂŒndigung verfĂŒgbar. Diese Dienstleistungen erleichtern die aufreibende Aufgabe, die Bau und Planung begleiten. Installation ist eine mĂŒhsame Angelegenheit und erfordert möglicherweise eine Handvoll helfende HĂ€nde, um zu erreichen, wenn man es alleine macht.

Reparatur und Wartung

Bevor Reparaturarbeiten beginnen, mĂŒssen Holzrinnen gereinigt und faules Holz ersetzt werden. GrĂ¶ĂŸe und LĂ€nge hĂ€ngen von der DachflĂ€che ab. Vor dem Lackieren ist ein Abtropfen und Schleifen erforderlich. Das innere Bein spritzt Wasser nach außen und ist ein Viertel Zoll ĂŒber dem Ă€ußeren. Da die Bewitterung hauptsĂ€chlich im Inneren stattfindet, ist es ratsam, einige Lagen Dachmembranen, wie Decksdichtungen oder Chevron-Schindel-Öl-Lining, zu verwenden, um gegen Wasser zu schĂŒtzen und dem Holz "atmen" zu lassen. Dann malen Sie die Außenseite mit normaler Farbe.

KosteneffektivitÀt

Holzrinnen sind stabiler im Vergleich zu Vinyl, Aluminium und anderen Materialien. Ihr Nachteil ist, dass sie wĂ€hrend der Installation viel Arbeit erfordern und im Vergleich zu anderen Materialien nicht kosteneffektiv sind. Sie lassen Wasser langsamer ablaufen und verfaulen aus stehendem Wasser, wenn es nicht richtig gepflegt wird. Die meisten Hausbesitzer berĂŒcksichtigen Zeit, Kosten und die Möglichkeit der einfachen Installation, im Vergleich zu Holz, das schwer ist, benötigt angemessene Technik-Installation und ein hohes Maß an Wartung. Holzrinnen beschrĂ€nken sich hauptsĂ€chlich auf die Sanierung und Reparatur von Ă€lteren HĂ€usern.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden