Lunar Eclipse Wissenschaftsprojekte

Die NASA beschreibt eine Mondfinsternis, die auftritt, wenn die Umlaufbahn des Mondes um die Erde einen solchen Punkt erreicht, dass die Sonne direkt hinter der Erde ist und einen vollstĂ€ndigen Schatten ĂŒber den Mond wirft und ihn fĂŒr jeden auf der ErdoberflĂ€che unsichtbar macht. Der Mond ist ein faszinierendes astronomisches Objekt, und viele Studenten könnten versucht sein, Projekte im Zusammenhang mit der Mondfinsternis zu machen. Sobald Sie die Mechanik der Mondfinsternis verstehen, gibt es verschiedene Blickwinkel, um sich einem möglichen Projekt zu nĂ€hern.

Modellierung einer Eclipse

Eines der besten und einfachsten Projekte könnte das Mondfinsternismodell sein. Der Entwicklungsgrad des Modells hĂ€ngt von der Zeit und der Klassenstufe ab, auf die das Projekt ausgerichtet ist. Aber die GrundbedĂŒrfnisse sind: zwei kugelförmige Objekte, vorzugsweise skaliert zu den jeweiligen GrĂ¶ĂŸen der Erde und des Mondes, und eine Lichtquelle, wieder vorzugsweise skaliert.

Die Stanford University bietet die einfache Illustration, eine GlĂŒhbirne in der Mitte des Raumes zu haben, die die Sonne darstellt und eine kleine Plastikschaumkugel hĂ€lt, die am Ende eines kleinen Stabes oder Stifts befestigt ist. Dies wird den Mond darstellen. Drehen Sie Ihren RĂŒcken zum Ball und bewegen Sie den Ball langsam in den Schatten, der von Ihrem Kopf, der die Erde darstellt, geworfen wird. Dies veranschaulicht ganz einfach und deutlich die Stadien des Mondes bis hin zur Mondfinsternis, wenn der Ball vollstĂ€ndig im Schatten ist.

Dies ist die grundlegendste Form des Modells, aber Sie können diese Elemente auch auf Spuren setzen und verschiedene Haltepunkte beschriften, um die Phasen zu markieren und eine realistische Zeitleiste zu erstellen. Auch hier liegt der Detaillierungsgrad im Ermessen des SchĂŒlers.

Eine Eclipse verfolgen

Eine interessante Übung ist es, den tatsĂ€chlichen Fortschritt der Mondphasen vom Neumond bis zur Mondfinsternis zu dokumentieren. Dies erfordert, dass Sie eine Ressource wie das Naval Oceanographic Portal ĂŒberprĂŒfen, das die Daten fĂŒr diese Phasen als Teil seiner Gezeitenstudien prognostiziert.

Dann zeichne einfach das Aussehen des Mondes im Laufe der Zeit auf und ergÀnze schriftliche Beschreibungen mit Visuals, entweder Skizzen des Mondes oder Fotos.

FĂŒr ein fortgeschritteneres Projekt mit Mondphasen und Verfolgungsfinsternissen können Sie den Lunar Eclipse Computer der Navy verwenden, der Mondfinsternisse auf der ganzen Welt nach Koordinaten voraussagt. Mit diesem Tool können Sie Mondfinsternisse in StĂ€dten entlang einer bestimmten geografischen Breite oder LĂ€nge verfolgen und ein Modell oder eine Skizze dieser Daten erstellen, um die Bewegung des Mondes in Bezug zur Erde zu veranschaulichen.

Mondfinsternis und StabilitÀt

Dies ist ein fortgeschrittenes Projekt, da selbst Experten sich noch mit den Daten und ihren Implikationen beschÀftigen, aber laut National Geographic gibt es Theorien, dass bestimmte geologische und klimatische Ereignisse, wie Erdbeben, hÀufiger auftreten, wenn der Mond voll ist.

Dies wĂ€re eine historische Datenanalyse und wĂŒrde die Verwendung von NASA- oder Navy-Aufzeichnungen von Eclipse-Zyklen erfordern und sie mit Daten von irgendwo wie dem Geological Survey der Vereinigten Staaten vergleichen, um einen kausalen Zusammenhang zu beweisen.

Ein Projekt wie dieses wĂŒrde starke mathematische und ForschungsfĂ€higkeiten erfordern, aber wenn Sie sich darauf einlassen wĂŒrden, wĂŒrden Sie wahrscheinlich etwas wie globale ErdbebenaktivitĂ€t wĂ€hrend des Vollmondes und wĂ€hrend der Mondfinsternis betrachten wollen, da dies die Punkte sind wenn der Mond der Erde am nĂ€chsten ist.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden