Liste von 10 kurzen Fakten ├╝ber Neptun

Neptun ist einer der Planeten dieses Sonnensystems.

Man nahm an, dass Neptun, ein dunkler, kalter Planet, vor seiner Entdeckung existierte, weil die Umlaufbahn eines anderen Planeten, Uranus, durch die Anziehungskraft eines anderen gro├čen Himmelsk├Ârpers beeinflusst wurde, der sich als Neptun entpuppte. Neptun wurde 1846 zum ersten Mal von Galle und d'Arrest gesehen.

Standort von Neptun

Neptun ist der achte Planet von der Sonne und ist am weitesten von der Erde entfernt. An seinem n├Ąchsten Punkt zur Erde sind es ungef├Ąhr 2,77 Milliarden Kilometer.

Neptun erscheint blau

Neptun erscheint den Beobachtern blau, was zum Teil darauf zur├╝ckzuf├╝hren ist, dass das Methangas auf Neptun rotes Licht absorbiert. Diese Absorption erkl├Ąrt jedoch nicht vollst├Ąndig die blaue Farbe und der Wissenschaftler wei├č noch nicht, welche anderen Faktoren im Spiel sind.

Zusammensetzung von Neptun

Neptun ist ein Gasriese, der haupts├Ąchlich aus einer gleichm├Ą├čigen Verteilung von Gasen wie Wasserstoff und Helium besteht. Es wird angenommen, dass Neptun einen kleinen festen Kern von der Gr├Â├če der Erde hat.

Gr├Â├če von Neptuns Orbit

Neptuns Umlaufbahn ist ziemlich gro├č; es deckt 2.795.173.960 Meilen ab.

Temperatur von Neptun

Neptun ist ein kalter Planet, unwirtlich f├╝r Menschen. Die effektive Temperatur auf Neptun ist minus 353 Grad Fahrenheit.

Winde auf Neptun

Winde auf Neptun blasen mit ├ťberschallgeschwindigkeit. Die Geschwindigkeit von Neptuns Winden wird auf fast 1.243 Meilen pro Stunde gesch├Ątzt, schneller als die auf jedem anderen Planeten gemessenen Winde.

Neptun hat Ringe

Entdeckt in den 1980er Jahren umkreisen Ringe der Materie Neptun. Es ist nicht bekannt, aus welchen Materialien die Ringe bestehen. Einer der Ringe hat eine ungew├Âhnliche verdrehte Erscheinung. Alle Ringe wurden benannt. Einige der Namen sind Lassell, Adams, Galle und Leverrier.

Neptuns Hitze

Neptun erzeugt W├Ąrme aus einer internen Quelle. Die von Neptune erzeugte W├Ąrme ist mehr als doppelt so hoch wie die der Sonne.

Neptuns Spots

Wie Jupiter erlebt Neptun gro├če St├╝rme, die kommen und gehen. Sie erscheinen als Flecken auf der Oberfl├Ąche von Neptun und man nimmt an, dass sie aufgrund von Unterschieden in den Temperaturen der verschiedenen atmosph├Ąrischen Schichten von Neptun entstehen.

Neptun hat Monde

Neptun hat ├╝ber 20 Satelliten oder Monde, die den Planeten umkreisen. Die Monde von Neptun haben Namen bekommen. Die Namen der Monde umfassen Triton, Neso, Sao, Nereid, Naiad, Thalassa, Galatea, Psamathe, Larissa und Despina.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden