Wie benutze ich ein Meade-Teleskop?

Benutze ein kleines Teleskop, um den Mond, die Planeten und die Sterne zu beobachten.

Teleskope lassen Sie den Nachthimmel in unglaublichen Details studieren. Sie können ein Teleskop verwenden, um den Mond, Planeten und ferne Galaxien und Nebel, die Lichtjahre von der Erde entfernt sind, zu beobachten. Meade Refraktorteleskope verwenden ein zweilinsiges optisches Design, um das von diesen Objekten reflektierte schwache Licht zu erfassen. Bei Verwendung mit einem Satz von vergrĂ¶ĂŸernden Okularen und einem stabilen Stativ und einer Halterung bietet ein Refraktor-Teleskop von Meade hochauflösende Ansichten von Objekten, die normalerweise mit bloßem Auge nicht sichtbar sind.

Suchen Sie eine dunkle Seite abseits von Straßenlaternen, Straßenlaternen und anderen Quellen von Lichtverschmutzung. KĂŒnstliches Licht reduziert den Kontrast des Nachthimmels und macht entfernte Objekte wie Galaxien und Nebel schwerer sichtbar.

Erweitern Sie die Beine des Stativs auf eine komfortable Sichthöhe. Ziehen Sie die Verriegelungsschrauben an jedem Bein fest, um sicherzustellen, dass das Stativ wĂ€hrend Ihrer Beobachtungssitzung stabil bleibt. Stellen Sie das Stativ aufrecht hin und prĂŒfen Sie, ob die Beine eben und gleich hoch sind.

Befestigen Sie das Teleskop am Stativ, indem Sie die Halterung in die Halterung des Stativs schieben. Ziehen Sie die Sicherungsschrauben an der Halterung fest, um das Teleskop zu sichern.

WĂ€hle dein erstes astronomisches Ziel. Wenn du noch nie ein Teleskop benutzt hast, beginne mit dem Mond. Es ist hell, leicht zu finden und zeigt eine FĂŒlle von Details durch ein Teleskop. Die Lokalisierung entfernterer Objekte wie Galaxien und Nebel erfordert die Verwendung detaillierter Himmelsdiagramme.

Richten Sie das Teleskop auf das Ziel. Betrachte das Ziel durch den Sucher des Teleskops. Zentrieren Sie das Objekt im Sichtfeld, indem Sie das Teleskop nach oben oder unten und nach links oder rechts bewegen.

Setzen Sie ein Okular mit geringer VergrĂ¶ĂŸerung in den Fokussierer ein, um das Objekt bei geringer VergrĂ¶ĂŸerung zu beobachten. Low-Power-Okulare haben typischerweise eine Brennweite zwischen 20 und 40 mm. Die Hersteller von Okularlinsen drucken die Brennweite auf den Zylinder. Untersuchen Sie daher das Okular auf seine Brennweite.

Setzen Sie ein Okular mit mittlerer bis hoher VergrĂ¶ĂŸerung ein, um das Objekt bei höherer VergrĂ¶ĂŸerung zu beobachten. Okulare mit mittlerer Leistung haben eine Brennweite zwischen 10 und 20 mm, wĂ€hrend Okulare mit hoher Leistung weniger als 10 mm messen.

Spitze

Berechnen Sie die VergrĂ¶ĂŸerung, indem Sie die Brennweite des Teleskops durch die Brennweite des Okulars dividieren. Zum Beispiel, ein 900mm Refraktor, wenn er mit einem 10mm Okular verwendet wird, bietet eine VergrĂ¶ĂŸerung von 90x. Konsultieren Sie die Bedienungsanleitung Ihres Meade-Teleskops, um seine Brennweite zu bestimmen.

Warnung

Benutze niemals ein Teleskop, um die Sonne zu beobachten. Ein Blick in die Sonne durch ein Teleskop wird Ihr Sehvermögen dauerhaft schÀdigen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden