Wie LederhÀute speichern

Gegerbte HĂ€ute und HĂ€ute, die noch nicht gebrĂ€unt sind, haben unterschiedliche Lagerungsanforderungen. Im Sommer erworbene GerbshĂ€ute werden zu einer betrĂ€chtlichen Aufgabe, wenn Sie die Arbeit berĂŒcksichtigen, die bei schwĂŒlen Bedingungen ausgefĂŒhrt werden muss. Es ist wahrscheinlich am besten, diese HĂ€ute bis zum Herbst einzufrieren. SchĂŒtzen Sie gegerbte HĂ€ute vor Hitze, Feuchtigkeit und SchĂ€dlingen, indem Sie Schritte unternehmen, um einen idealen Stauraum zu schaffen. Du wirst es nicht bereuen.

Gegerbte HĂ€ute

Gegerbte HĂ€ute vor direkter Sonneneinstrahlung schĂŒtzen. Sonnenlicht trocknet sie aus und lĂ€sst gefĂ€rbte HĂ€ute verblassen.

Verwenden Sie eine StaubschutzhĂŒlle aus atmungsaktiver Baumwolle. Die scharfen Kanten der Staubpartikel sind abrasiv gegenĂŒber Leder.

Lagern Sie flach und fördern Sie die UnterstĂŒtzung von einem Ende zum anderen, indem Sie lange StĂŒcke horizontal lagern. Vermeiden Sie es, Leder zu falten oder zu knicken, da dies im Laufe der Zeit zu Rissen fĂŒhren kann.

Halten Sie die Luftfeuchtigkeit rund um Ihre HĂ€ute bei 45 bis 55 Prozent. Pflegen Sie eine konstante Temperatur von 65 bis 70 Grad, aber nicht mehr als 75 Grad.

Untanned Versteckt

Fleische deine Haut, bevor du sie einfrierst oder nass-salzigst. Dies reduziert das Volumen der Haut, um Platz zu sparen. Vor dem Einfrieren sind HĂ€ute leichter zu fressen.

UngesĂ€uerte HĂ€ute sofort rollen und einfrieren, wenn Sie nicht vorhaben, den BrĂ€unungsprozess an diesem Tag zu beginnen. Wickle die Haut fest in das Gefrierpapier ein, lege sie in eine PlastiktĂŒte und stelle sie in einen Gefrierschrank.

Wet-Salz viele HÀute auf einmal. Legen Sie eine Haut mit der Haareseite nach unten und salzen Sie die Fleischseite mit einem Pfund Salz pro Pfund Haut. Wenn Sie die Haut nicht wiegen können, werden Sie wissen, dass Sie genug Salz aufgetragen haben, wenn Sie jeden Zentimeter, jede Spalte, jede Falte und jeden Rand der Haut bedeckt haben.

Beenden Sie das erste Fell salzen, legen Sie einen anderen darĂŒber und wiederholen Sie den Prozess Salzen. Lassen Sie die gesalzenen HĂ€ute ĂŒber Nacht sitzen.

Bewahren Sie diese HĂ€ute in einem luftdichten Kunststoff- oder HolzbehĂ€lter auf. Die FlĂŒssigkeit, die die Felle freisetzen, lĂ€sst einen MetallbehĂ€lter rosten und verrostet Ihre HĂ€ute. Nach einer Woche alle FlĂŒssigkeiten, die sich am Boden des BehĂ€lters sammeln, entleeren. Diese HĂ€ute werden bis zu einem Jahr halten.

Spitze

Wenn Sie in einem Jagdlager sind und keinen Zugang zu einem Gefrierschrank haben, ist es die beste Option, das Fell zu putzen und nass zu salzen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden