Wie standardisiert man ein pH-Meter?

Ein umfangreicher Chemielaborbestand umfasst pH-Meter.

Die Standardisierung eines pH-Meters ist wichtig, um sicherzustellen, dass die von diesem MessgerĂ€t gelieferten Messwerte genau sind. Digitale und analoge pH-Meter bieten Kalibriertasten oder -skalen, mit denen die Empfindlichkeit des MessgerĂ€ts eingestellt wird. WĂ€hrend des normalen Gebrauchs verlieren LaborgerĂ€te, wie beispielsweise ein pH-Meter, an Genauigkeit und erfordern eine Standardisierung. Die Normung sollte regelmĂ€ĂŸig durchgefĂŒhrt werden.

Legen Sie das Leseende des pH-Meters in eine standardisierte Lösung.

Vergleichen Sie den Messwert auf dem MessgerÀt mit dem bekannten pH-Wert der Lösung.

Verwenden Sie die Kalibriertasten, um den Messwert auf dem MessgerĂ€t so zu Ă€ndern, dass er mit dem der standardisierten Lösung ĂŒbereinstimmt.

SpĂŒlen Sie das Messende des pH-Meters großzĂŒgig mit dem ionisierten Wasser und trocknen Sie es mit PapiertĂŒchern.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit mehreren standardisierten Lösungen, um die Genauigkeit des pH-Meters sicherzustellen.

Spitze

Bei der Auswahl von Standardisierungslösungen ist es wichtig, sowohl basische als auch saure Lösungen auszuwÀhlen. Dies stellt sicher, dass beide Enden des Lesespektrums richtig kalibriert sind.

Warnung

Es ist wichtig, das Leseende des pH-Meters zwischen den Messungen grĂŒndlich zu spĂŒlen und zu trocknen. Dies stellt sicher, dass die Standardisierungslösungen nicht kontaminiert sind und Fehlmessungen verhindert werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden