Wie man Energie mit Magneten produziert

Viele Kraftwerke verwenden bewegliche Magneten, um kinetische und magnetische Energie in elektrischen Strom umzuwandeln. Magnetgeneratoren machen ein großartiges wissenschaftliches Projekt wegen der einfachen Anweisungen und der faszinierenden PrĂ€misse. Die kombinierte Energie des Magnetfelds und die Bewegung des Magneten in einer Kupferdrahtspule bewirken, dass sich die Elektronen im Draht bewegen, was ein elektrischer Strom ist. Es gibt verschiedene Varianten dieser Art von Experimenten, von denen einige schwieriger zu bauen sind als andere. Durch die Erzeugung eines Shake-to-Power-Magnetgenerators kann die Leistung von Magnetgeneratoren auf einfache Weise demonstriert werden.

Verfolgen Sie die Form des FilmbehÀlters zweimal mit dem Bleistift auf den Karton. Zeichnen Sie einen Kreis 1/2-Zoll um jeden verfolgten Kreis.

Schneide die Kreise aus, so dass du zwei "O's" aus Pappe hast, die eng um den Filmkanister passen und sie etwa einen Zoll auseinander auf den Kanister schieben. Isolierband zwischen den KartonstĂŒcken und den Außenkanten des Kanisters einwickeln.

Wickeln Sie den Magnetdraht 1000 bis 2000 Mal zwischen den PappstĂŒcken um den Kanister herum, wobei Sie sicher sein sollten, dass einige Zentimeter des Anfangs des Drahtes frei bleiben, so dass Sie das Licht spĂ€ter anschließen können.

Befestigen Sie den umwickelten Draht mit einem kleinen StĂŒck Klebeband und lassen Sie an beiden Enden ein langes, lockeres StĂŒck Draht zurĂŒck. Die Isolierung von den losen DrahtstĂŒcken mit dem Sandpapier abkratzen.

Wickeln Sie die Drahtenden um die EndstĂŒcke der LED-GlĂŒhbirne. Klebeband, um die verdrahtete Birne an der Unterseite des BehĂ€lters zu sichern.

Legen Sie den Neodymmagneten in den Kanister und schließen Sie den Deckel. Halten Sie den BehĂ€lter zwischen Daumen und Zeigefinger, damit sich der Deckel nicht löst, und schĂŒtteln Sie den BehĂ€lter vor und zurĂŒck, um die Lampe anzuzĂŒnden.

Spitze

Das HinzufĂŒgen von mehr Magneten zum Kanister oder mehr Drehungen zur Drahtspule kann die Helligkeit der Lampe verĂ€ndern. Experimentieren Sie mit der Anzahl der Umdrehungen und Magneten, um zu sehen, wie Sie Ihren Generator leistungsfĂ€higer machen können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden