Wie man einen Waterslide fĂŒr ein Schulprojekt macht

StĂ€rken Sie ein StĂŒck Stoff, um den Gleitteil einer Modellwasserrutsche zu erstellen.

Schulprojekte beflĂŒgeln die Fantasie. Von der Grundschule bis zum College werden grundlegende Fragen zur Physik gestellt. Ein solches Projekt macht ein Modell einer Wasserrutsche. Das erste Konzept, das erreicht werden muss, ist, außerhalb der Box zu denken, um einen gemeinsamen Haushaltsgegenstand zu entwickeln, der in der Lage ist, eine Wasserrutsche zu werden. Eine Möglichkeit ist ein StĂŒck Stoff. Keine besondere Art von Gewebe ist erforderlich, aber es muss vier Zoll breit und ungefĂ€hr 24 Zoll lang sein. Eine Dose SprĂŒhstĂ€rke, Strohhalme und Ton runden die wichtigsten Teile ab, die fĂŒr eine Wasserrutsche benötigt werden.

Positionieren Sie einen Staubsaugerschlauch auf einer ebenen FlĂ€che, um wie eine abgeflachte Wasserrutsche auszusehen. Stellen Sie sicher, dass sich der Staubsaugerschlauch auf einer OberflĂ€che befindet, die leicht gereinigt werden kann, z. B. auf einem Linoleum- oder Betonboden. Es gibt keine absolute Form, um das Wasser rutschen zu lassen. Es variiert vollstĂ€ndig basierend auf den WĂŒnschen der Person, die das Modell macht.

Drapieren Sie das 4 Zoll x 24 Zoll große StĂŒck Stoff ĂŒber den Staubsaugerschlauch. Positionieren Sie den Stoff so, dass die vier Zoll Breite von einer Seite zur anderen am Staubsaugerschlauch liegt. Die LĂ€nge des Gewebes erstreckt sich entlang der KrĂŒmmung des Schlauches, um die LĂ€nge des Wasserrutsches zu erzeugen. Zentrieren Sie die Mitte der vier Zoll Breite so ungefĂ€hr die HĂ€lfte davon auf jeder Seite des Schlauches.

SchĂŒtteln Sie eine Dose Hochleistungs-SprĂŒhstĂ€rke fĂŒr 30 Sekunden. Halten Sie die DĂŒse ungefĂ€hr 12 Zoll von der OberflĂ€che des Stoffes entfernt. SprĂŒhen Sie eine dĂŒnne Schicht StĂ€rke ĂŒber den Stoff. Lassen Sie die StĂ€rke fĂŒr fĂŒnf Minuten trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang fĂŒr insgesamt fĂŒnf Schichten SprĂŒhstĂ€rke. Lassen Sie die letzte Schicht 15 Minuten trocknen.

Nehmen Sie das StĂŒck gestĂ€rkten Stoff vorsichtig auf, um sicherzustellen, dass die KrĂŒmmung beim Entfernen aus dem Staubsaugerschlauch erhalten bleibt. Ist dies nicht der Fall, bringen Sie den Stoff zum Schlauch zurĂŒck und sprĂŒhen Sie zwei bis drei weitere Schichten ĂŒber den Stoff in den Bereichen, in denen er herabhĂ€ngt.

Positionieren Sie zwei 10-Zoll Trinkhalme auf einer vertikalen Achse. Trennen Sie die Trinkhalme um zwei Zoll. Stellen Sie sicher, dass die Ober- und Unterseite der Trinkhalme gleichmĂ€ĂŸig sind. Schneiden Sie zwei FĂŒnf-Zoll-StĂŒcke Klebeband. Legen Sie jeweils ein StĂŒck Klebeband zwischen die beiden Trinkhalme. Legen Sie das erste StĂŒck einen Zoll von der Oberseite der zwei Trinkhalme. Schieben Sie das Klebeband so, dass es an den Strohhalmen haftet. Drehen Sie die Strohhalme um und wickeln Sie das Klebeband weiter ein. Das Klebeband wird die Trinkhalme um zwei Zentimeter auseinander halten und so einen perfekten Satz von Beinen fĂŒr die Wasserrutsche bilden. Wiederholen Sie den Vorgang ein Zoll von der Unterseite der beiden Strohhalme.

Schneiden Sie zwei Trinkhalme, so dass sie neun Zoll lang, acht Zoll lang, sieben Zoll lang, sechs Zoll lang, vier Zoll lang, drei Zoll lang, zwei Zoll lang und ein Zoll lang sind. Positionieren Sie zwei LĂ€ngen von Strohhalmen die gleiche LĂ€nge auf einer vertikalen Achse. Trenne die zwei Strohhalme um zwei Zoll. Stellen Sie sicher, dass die Ober- und Unterkante der Strohhalme gleichmĂ€ĂŸig sind. Kleben Sie die Strohhalme zusammen, indem Sie Schritt 5 befolgen, um eine Reihe von Beinen zu erstellen, die die Wasserrutsche halten.

Legen Sie das 14 Zoll x 14 Zoll große StĂŒck Wellpappe auf eine flache ArbeitsflĂ€che. Bestimmen Sie die Position der beiden höchsten Beine fĂŒr die Modellwasserrutsche. Halten Sie das gebogene StĂŒck Stoff ĂŒber den Karton und entscheiden Sie, wo das höchste Ende sein wird. Rollen Sie zwei 1-Zoll-Kugeln aus selbsthĂ€rtendem Ton. Kleben Sie den Ton auf den Karton, wo die bestimmte erste Reihe von Beinen platziert wird. Stecken Sie die 10-Zoll-Beine in den Ton. Wiederholen Sie den Vorgang, wobei die restlichen Beinpaare vom höchsten zum kĂŒrzesten gehen.

Legen Sie die Stoffkurve zwischen den Beinpaaren ab. Positionieren Sie die Beine nach Bedarf neu, damit die Wasserrutsche bequem auf der Basis ruht. Schneiden Sie ĂŒberschĂŒssiges Gewebe ab, um die gewĂŒnschte Wasserrutsche zu erhalten.

Kleben Sie den Stoff mit Hilfe von Klebestiften bei niedrigen Temperaturen auf die Trinkhalmbeine. DrĂŒcken Sie einen Tropfen Leim zusammen, wo sich der Stoff und die Trinkhalme treffen. DrĂŒcken Sie einen Tropfen Niedertemperaturkleber an der Basis jedes Trinkhalms, um sicherzustellen, dass sie nicht aus dem selbsthĂ€rtenden Ton fallen.

Spitze

Bemalen Sie die Kartonunterlage mit Tempera- oder Acrylfarbe, um dem Modell der Wasserrutsche mehr Charakter zu verleihen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden