Wie man ein Sonnensystem-Modell der Planeten fĂŒr Kinder macht

Eltern schulen Kinder ĂŒber das Sonnensystem, indem sie ein kostengĂŒnstiges einfaches Modell erstellen.

Geh in ein elementares Klassenzimmer oder einen Wissenschaftsraum der Highschool und du wirst wahrscheinlich auf ein Modell des Sonnensystems stoßen. Typische Sonnensystemmodelle zeigen die Sonne mit acht Umlaufplaneten. Komplexe Modelle können Zwergplaneten oder Monde umfassen. Mit Ihren Kindern ein Sonnensystemmodell zu erstellen ist eine unterhaltsame und lehrreiche Art, den Nachmittag zu verbringen. Mit ein paar einfachen, kostengĂŒnstigen VorrĂ€ten können Sie auf dem Weg zur Erkundung der Planeten sein.

Ordne neun Schaumkugeln auf einem Tisch an, um die Reihenfolge der um die Sonne kreisenden Pflanzen nachzuahmen. Die neun Kugeln symbolisieren die Sonne und acht Planeten. Wenn Sie Pluto hinzufĂŒgen möchten, fĂŒgen Sie einen zusĂ€tzlichen Ball hinzu. WĂ€hle SchaumbĂ€lle, die die tatsĂ€chlichen GrĂ¶ĂŸen der Planeten nachbilden. Machen Sie zum Beispiel den Ball der Sonne am grĂ¶ĂŸten. Eine Möglichkeit, BallgrĂ¶ĂŸen zu bestimmen, besteht darin, sich vorzustellen, ob die Sonne ein Strandball ist. Merkur, Venus, Erde, Mars und Pluto hĂ€tten die GrĂ¶ĂŸe einer Erbse. Jupiter wĂ€re Softball-groß, Saturn so groß wie ein Baseball. Uranus und Neptun hĂ€tten die GrĂ¶ĂŸe eines Golfballs. Male die Planeten an. Vergessen Sie nicht, Ringe auf Saturn zu malen. Lass die Planeten trocknen.

Schneiden Sie mit der Schere einen 12-Zoll-Kreis aus der Pappschachtel. Finde die Mitte des Kartons und mache einen schwarzen Punkt mit dem Marker. Zeichnen Sie die Umlaufbahnen auf der Oberseite des Kartons mit einem Kompass fĂŒr perfekte Kreise. Platziere die ersten vier Planeten in der NĂ€he der Sonne, lasse einen Raum fĂŒr Asteroidenumkreisung und platziere die letzten vier Planeten, einschließlich Pluto, nahe der Außenseite, wenn du dich dafĂŒr entscheidest. Mit einem Spieß ein Loch auf den mittleren Punkt fĂŒr die Sonne ausstanzen. Stanzen Sie ein Loch auf jede Umlaufbahn fĂŒr die Planeten. Stagger die Löcher, so dass die Planeten sich nicht drĂ€ngen. Sie werden in verschiedenen LĂ€ngen vom Pappkreis herabhĂ€ngen.

Stanzen Sie mit dem Spieß ein Loch in der oberen HĂ€lfte jedes Planeten aus. Schneiden Sie mit der Schere neun oder zehn unterschiedlich lange AngelschnĂŒre. Verwenden Sie LĂ€ngen von ca. 12 bis 16 Zoll lang. FĂŒhren Sie ein StĂŒck der Angelschnur durch jeden Planeten und binden Sie es in einen Knoten, um es an der Schnur zu befestigen. FĂŒhren Sie das entgegengesetzte Ende der Linie durch das entsprechende Loch fĂŒr diesen bestimmten Planeten und kleben Sie es auf die Oberseite des Kartons. Wiederholen Sie diesen Vorgang fĂŒr die Sonne und den Rest der Planeten.

Stechen Sie mit dem Spieß vier Löcher durch den Karton. Platziere die Löcher gleichmĂ€ĂŸig und am Rand des Kreises. Binden Sie ein 12-Zoll-StĂŒck Angelschnur zu jedem Loch, so dass die Schnur ĂŒber dem Kreis ist. Binden Sie alle vier AngelschnĂŒre am Ende zusammen, das nicht am Karton befestigt ist. Binden Sie ein StĂŒck Angelschnur an die vier verbundenen Linien, um einen mobilen Effekt zu erzielen. HĂ€ngen Sie das Solarsystemmodell von der Decke auf und genießen Sie es.

Spitze

Sie können Garn fĂŒr Schnur anstelle der Angelschnur verwenden.

Um mehr Geld zu sparen, plane flache Planeten aus farbigem Bastelpapier.

Warnung

Eine Aufsicht von Erwachsenen wird empfohlen, wenn Löcher mit dem Spieß gestochen werden.

HĂ€ngen Sie das Modell des Solarsystems nicht direkt an eine Lichtquelle.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden