Wie man Plasma vom Backen von Soda und Wasser macht

Plasma ist einer der ZustĂ€nde der Materie. Plasma ist jedoch schwer zu definieren, da es einem Feststoff, einer FlĂŒssigkeit und einem Gas Ă€hnelt. Um eine plasmaĂ€hnliche Substanz herzustellen, brauchen Sie nur Natron und Wasser. Sie können Plasma einfach zu Hause oder in einem naturwissenschaftlichen Unterricht in der Schule herstellen. Befolgen Sie diese Schritte, um aus Backpulver und Wasser Plasma herzustellen.

Lege zwei Tassen Backpulver in einen PlastikbehĂ€lter, der mit einem eigenen Deckel geliefert wird. Stellen Sie den Deckel auf den BehĂ€lter und schĂŒtteln Sie das Backpulver mindestens fĂŒnf Minuten lang.

Übertragen Sie das Backpulver in eine große SchĂŒssel.

Gießen Sie das Leitungswasser langsam in das Backpulver. RĂŒhren Sie die Mischung mit einem Löffel unter Zugabe von Wasser.

RĂŒhren Sie die Backpulver-Wasser-Mischung weiter mit einem Löffel um, bis kein Backpulver mehr sichtbar ist.

FĂŒgen Sie einige Tropfen der Lebensmittelfarbe Ihrer Wahl hinzu, um das Plasma zu fĂ€rben. Mit einem Löffel gut verrĂŒhren, um die Farbe zu verteilen.

Entfernen Sie das Plasma aus der SchĂŒssel und spielen Sie mit oder verwenden Sie es in einem Klassenzimmer wie gewĂŒnscht.

Spitze

Um eine grĂ¶ĂŸere Menge Plasma fĂŒr eine wissenschaftliche Klasse zu produzieren, erhöhen Sie einfach die Mengen an Backpulver und Wasser und halten Sie das VerhĂ€ltnis von Backpulver zu Wasser gleich. Befolgen Sie alle oben beschriebenen Schritte.

Warnung

Making Plasma kann Chaos verursachen. Achten Sie darauf, Ihren Arbeitsbereich zu schĂŒtzen. Zeitungen funktionieren gut als Schutz. Iss das Plasma nicht.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden