Wie man ein DNA-Modell mit Eisstielen macht

Verwenden Sie Popsicle Sticks, um DNA zu machen.

Popsicle-Sticks sind ein großartiges Material fĂŒr die Erstellung von DNA-Modellen. Die Form der DNA ist eine Doppelhelix, die wie eine verdrehte Leiter ist. Die Außenseite der Helix ist das strukturelle RĂŒckgrat der DNA, das aus Zucker- und Phosphatgruppen besteht. Die inneren Sprossen der DNA sind die Nukleotide Thymin, Cystein, Guanin und Adenin.

Bemale 12 Eisstiele mit Acrylfarbe und Pinsel. Eine bis zwei Stunden trocknen lassen.

Malen Sie drei Popsicle-Sticks rot, drei Popsicle-Sticks grĂŒn, drei Popsicle-Sticks gelb und drei Popsicle-Sticks blau. Eine bis zwei Stunden trocknen lassen.

Verwenden Sie Heißkleber, um sechs schwarze Popsicle-Sticks lĂ€ngs an den Enden zu befestigen, um eine lange Linie zu bilden. Wiederholen Sie dies mit den restlichen sechs schwarzen StĂ€bchen. Sie sollten zwei lange StĂŒcke von schwarzen Eisstielen haben. Diese Sticks reprĂ€sentieren Ihr Zuckerphosphat-DNA-RĂŒckgrat.

Erstellen Sie Nukleotide, indem Sie gefĂ€rbte Popsicle-Sticks unter Verwendung eines schwarzen Permanentmarkers mit feiner Spitze markieren. Schreibe ordentlich "Adenin" an beide Enden aller roten StĂ€bchen. Schreibe "Thymin" an beiden Enden aller blauen StĂ€bchen. Schreiben Sie "Guanin" an den Enden alle gelb bemalten Popsicle Sticks. Schreiben Sie schließlich "Cystin" auf jedes Ende aller drei grĂŒnen Popsicle-Sticks.

Schneiden Sie jeden roten, grĂŒnen, blauen und gelben Popsicle-Stick mit einem Universalmesser in zwei HĂ€lften. Um dies zu tun, fange die Stöcke in der Mitte mit dem Messer und dann den Stab vorsichtig mit den HĂ€nden in zwei Teile.

Heiss kleben alle roten Adenin-Nukleotid-StockhÀlften an die blauen Thymin-StabhÀlften, um die Nukleotidbasenpaarung darzustellen. Adenin paart sich immer mit Thymin in DNA.

Heißkleber alle gelben Guanin Nucleotid-Stick-HĂ€lften zu den grĂŒnen Cytosin-Stick-HĂ€lften, um Nucleotid-Basenpaarung darzustellen. In der DNA paart Guanin immer mit Cytosin.

Legen Sie die beiden langen StĂŒcke der schwarz bemalten Popsicle Sticks vor sich hin. Positionieren Sie sie parallel und weit genug auseinander, damit sie in die anderen bemalten StĂ€be passen.

Heissleim abwechselnd Nukleotid-Kombinationen auf der Innenseite der langen schwarzen StÀbchen von Ende zu Ende, um eine Leiterform zu erstellen.

Sie können zusĂ€tzliche Popsicle-Sticks verwenden, um "DNA-MolekĂŒl" zu formulieren, um eine Titelanzeige fĂŒr Ihr Modell zu erstellen.

Spitze

Erstellen Sie Modelle, die Mutationen oder Translokationsanomalien in Nukleotidsequenzen zeigen. Erweitern Sie Ihr Modellprojekt, indem Sie eine Forschungsarbeit ĂŒber DNA schreiben.

Warnung

Nur Erwachsene sollten das Gebrauchsmesser verwenden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden