Wie man ein Förderband für ein Schulprojekt macht

Mach ein einfaches Förderband für ein Schulprojekt. Dieses Projekt wird mit Dingen gemacht, die entweder billig sind oder die du wahrscheinlich schon im Haus hast (vorausgesetzt du besitzt ein Skateboard). Mit diesem Projekt können Sie das Prinzip eines Förderbandes als einfache Maschine veranschaulichen und andere mit der Kreativität des Projekts beeindrucken.

Holen Sie sich ein Skateboard. Befestigen Sie einen 9-Volt-Motor direkt vor dem Rad an der Unterseite der Platine, so dass die Achse des Motors parallel zur Achse des Rades ist. Die Motorachse sollte ungefähr 2 Zoll von der Kante des Rades entfernt sein. Klebeband den Motor an Ort und Stelle.

Stellen Sie den Antriebsriemen für das Förderband her. Schleifen Sie ein Gummiband um das Rad und den ganzen Weg bis zur Achse des Motors, so dass es fest genug sitzt, dass, wenn man sich dreht, auch der andere tut. Sie können immer Gummibänder zuschneiden und zusammenbinden, damit der Gurt passt. Ziehen Sie das Gummiband nicht so stark an, dass der LKW (der Teil, auf dem die Räder balancieren) sich zum Motor neigt.

Schneiden Sie einen Streifen Klebeband ab. Machen Sie eine einzelne Schleife, die um zwei Räder auf der gleichen Seite des Skateboards mit der klebrigen Seite ausgeht. Achten Sie darauf, dass es nicht eng genug ist, um die Lastwagen zu kippen, aber machen Sie es so fest, dass das Band die Räder drehen lässt.

Schneiden Sie Abschnitte des Eis am Stiel, die so breit wie das Klebeband sind. Legen Sie die Sticks nebeneinander auf das Klebeband an den flachen Teilen. Dies wird eine Art von Laufsteg-artigem Förderband bilden. Drehen Sie das Förderband von Hand, während Sie die Eisstiele ganz herum stellen. Stellen Sie sicher, dass die Sticks quer zum Band liegen. Falls gewünscht, kann eine zweite Bandschicht auf der ersten um den ersten herum angeordnet werden, während das Förderband expandiert wird, wenn es um den äußeren Umfang eines der Räder herumläuft.

Stecken Sie die beiden Kabel vom Motor auf die gegenüberliegenden Klemmen einer 9-Volt-Batterie. Sie können feststellen, dass das Förderband zu schnell oder zu langsam dreht. Um das Förderband zu beschleunigen, legen Sie Klebebandstreifen auf die Motorachse, wo das Gummiband liegt, um es dicker zu machen. Um das Förderband zu verlangsamen, wickeln Sie Klebebandschichten auf das Rad, wo sich das Gummiband befindet. Dies kann erfordern, dass Sie die Größe des Gummibandgürtels so ändern, dass es wie zuvor beschrieben passt.

Warnung

Klebeband kann Farbe entfernen. Bewegliche Teile können sich zusammendrücken. Halten Sie lose Gegenstände, die an Ihrem Körper befestigt sind, von den beweglichen Teilen der Maschine fern (Haare, Ärmel, Schmuck, Zugbänder und andere Gegenstände oder Körperteile). Teile, die sich aufgrund von Elektrizität oder Reibung erhitzen, können Verbrennungen verursachen. Das Gerät nicht nass machen. Sei immer vorsichtig mit Elektrizität und Dingen, die Strom führen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden