Wie man eine Balance-Skala macht

Die Waage ist die Ă€lteste Art der Waage. Andere Skalen erfordern ausgeklĂŒgelte Federmechanismen, aber die Balance funktioniert auf viel einfacheren Prinzipien. Wenn Sie ein unbekanntes Objekt mit bekannten Gewichten vergleichen, können Sie fĂŒr jedes Objekt ein prĂ€zises Gewicht ermitteln.

Nimm ein dĂŒnnes rechteckiges StĂŒck Holz. Balance es auf einem Bleistift oder auf Ihrem Finger. Verwenden Sie einen anderen Bleistift, um eine Linie an der Stelle zu bilden, an der sie genau ausbalanciert ist.

Setzen Sie einen Nagel durch die Linie, so dass er gerade durch den Strahl geht. Es sollte lang genug sein, um sich auf jeder Seite mindestens einen Zoll zu erstrecken. Legen Sie einen Klecks Kleber auf jede Seite des Nagels, damit er sich nicht im Loch bewegt.

Schrauben Sie eine Ringschraube in das Ende jeder Seite des Balkens. Stellen Sie sicher, dass beide Ringschrauben vollstÀndig eingeschraubt sind.

Nimm zwei kleine Plastikeimer mit Griffen an ihnen.

Schneiden Sie zwei kurze StĂŒcke gleicher LĂ€nge. Binden Sie die Eimer auf die Ringschrauben. Sie haben jetzt Ihre Waage zusammengebaut.

Mach einen Stand. Schneiden Sie eine Rille in die Oberseiten von zwei Brettern. Montiere sie auf einer anderen Platine, so dass sie parallel sind. Setzen Sie den Nagel in die Rillen, so dass die Eimer frei hÀngen.

Verwende die Skala. Stellen Sie, was Sie auf einer Seite wiegen möchten. FĂŒgen Sie den anderen Seiten Gewichte hinzu, bis die Gewichte ausgeglichen sind.

Spitze

Sie können LĂ€ngen der Kette anstelle von Schnur fĂŒr eine dauerhaftere Skala verwenden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden