Wie man ein Ei in Essig für ein Wissenschaftsprojekt ein Ei in einer Flasche eintauchen hält

Führen Sie ein paar Experimente mit einem ganzen Ei durch.

Ein Ei in Essig einweichen und dann durch eine Flasche saugen ist wie zwei Experimente in einem. Indem das Ei in Essig getränkt wird, wird die Hülle, die aus Kalziumkarbonat besteht, weggefressen, wobei die Eihaut intakt bleibt. Das Saugen eines Eis durch eine Flasche geschieht durch Ändern des atmosphärischen Drucks in der Flasche durch Wärmezufuhr. Beide Experimente können mit rohen oder hartgekochten Eiern durchgeführt werden.

Legen Sie das Ei in eine Schüssel mit weißem Essig. Den Essig vollständig bedecken und 24 Stunden ungestört stehen lassen. Den Essig abgießen.

Tränken Sie das Ei erneut für 24 bis 48 Stunden in neuen Essig. Du willst mit einem Ei enden, das weich ist und keine Schale mehr hat. Die Membran des Eies wird intakt sein und Sie mit einem durchsichtigen rohen Ei oder einem gummiartigeren hartgekochten Ei verlassen. Spülen Sie das Ei vorsichtig mit Wasser ab und lassen Sie es trocknen.

Nimm dein Ei von Schritt 2 nach draußen, um das Flaschenexperiment durchzuführen.

Fetten Sie die Öffnung der Flasche mit etwas Pflanzenöl.

Zünde ein Stück Papier oder anderes brennbares Material mit einem Streichholz oder Feuerzeug an und gib es schnell in die Flasche.

Legen Sie das Ei auf die Flasche und warten Sie, bis das Ei durch die Flasche gesaugt wurde.

Spitze

Wenn Sie ein rohes Ei verwenden, achten Sie darauf, das Ei vorsichtig auf die Flasche zu legen und für den Fall, dass es zerbricht, vorbereitet zu sein.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden