Wie man Käfer in Ontario, Kanada identifiziert

Käfer sind auf der ganzen Welt gefunden

In Ontario gibt es viele bekannte K√§ferarten. Sie leben oft von Pflanzen, aber viele graben sich im Boden und manche schwimmen sogar. Die meisten K√§ferarten haben einen Lebenszyklus von einem Jahr und durchlaufen vier verschiedene Stadien. Die Eier, die das erwachsene Weibchen gelegt hat, schl√ľpfen in Larven, die sich ern√§hren und wachsen. Die Larve wird zu einer Puppe, die sich nicht ern√§hrt und schlie√ülich zum Erwachsenen wird. K√§fer passen sich ihrer Umgebung an und legen die Zeit fest, in der sie ihre Eier legen, um das Erwachsenenalter zu erreichen, wenn die Nahrung am reichhaltigsten ist. Ontario hat lange strenge Winter mit wenig Vegetation und K√§fer werden im Fr√ľhling oder Sommer identifiziert, wenn Pflanzen und Teiche mit Nahrung leben.

Einen Käfer identifizieren

Betrachte den K√∂rper des Insekts. Die Ordnung Coleoptera, allgemein bekannt als K√§fer, wird √ľberall in Ontario gefunden. Mit ihren gepanzerten K√∂rpern leicht zu identifizieren, haben K√§fer zwei Fl√ľgelpaare. Das obere harte Paar bedeckt die zarten inneren Fl√ľgel, um sie zu sch√ľtzen. Anders als andere Insekten treffen sich ihre Fl√ľgel in einer geraden Linie in der Mitte des R√ľckens. Im Flug breiten sich die oberen Fl√ľgel aus und die Flugfl√ľgel, darunter, entfalten und erweitern sich. Die meisten K√§fer sind braun oder schwarz, aber ihre Fl√ľgel sind manchmal gestreift, gefleckt oder bunt. K√§fer haben lange Antennen, die aus dem Kopf herausragen.

Erkunden Sie im Fr√ľhjahr die offenen W√§lder und Waldwege nach Ontarios Cicindela sexguttata, bekannt als der Sechs-Flecken-Tigerk√§fer. Der Gemeine K√§fer ist ein metallisches Gr√ľn und trotz seines Namens hat er nicht immer Flecken und kann nur zwei oder f√ľnf Punkte haben. Schauen Sie in Sand- und Kiesgebieten f√ľr die meisten Tigerk√§fer in Ontario. Am h√§ufigsten in S√ľd-Ontario ist die Cicindela scutellaris, die in sandigen Stra√üen und Binnend√ľnen vorkommt. Die Farben variieren von lila bis gr√ľn und sind an der wei√üen Markierung am Rand der Fl√ľgelabdeckungen zu erkennen.

Suchen Sie nicht weiter als Ihren Garten f√ľr eine Vielzahl von K√§fern. Sap Beetles, bekannt als Bierk√§fer, tauchen in Ihr Bier und Wein, w√§hrend Sie versuchen, diese Getr√§nke drau√üen in Ontario zu genie√üen. Die kleinen K√§fer sind dunkel mit gelben Flecken an jedem Fl√ľgel. √úberpr√ľfen Sie auf Rosenlaub und Stiele f√ľr die sich langsam bewegende Rose Chafer. Diese K√§fer sind rehbraun, mit gelben Haaren bedeckt und haben lange Beine. Japanischer K√§fer kann auf Blumenbl√ľten gefunden werden, nachdem sie sich √∂ffnen und anderes Laub. Suchen Sie nach einer metallisch gr√ľnen Farbe mit einer kupferbraunen Fl√ľgelabdeckung und wei√üem Haar um den Bauch herum.

Suchen Sie in Teichen und B√§chen nach Wasserk√§fern, die in Ontario vorkommen. Der gro√üe Seepferdchen ist oval und hart. Der gemeine K√§fer ist normalerweise schwarz oder braun, aber kann gr√ľne, bronze oder braune Punkte oder Streifen haben. Die Hinterbeine sind zum Schwimmen ges√§umt. Kugelk√§fer werden oft in Gruppen gesehen, die sich auf der Oberfl√§che von Teichen drehen. Der gl√§nzende schwarze K√§fer hat Augen zu gleichen Teilen geteilt, eine sieht √ľber der Wasseroberfl√§che und die andere sieht darunter.

Warnung

Einige Insekten beißen oder stechen und es ist sicherer, ein Netz oder einen Behälter zu benutzen, wenn Sie sie zur Identifikation fangen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden