Wie man Reishi Pilze anbaut

Es ist einfach und macht Spaß, Ihre eigenen frischen Pilze mit kleinem Budget zu zĂŒchten.

Reishi Pilze können in Tee und Suppe gegeben werden, obwohl sie einen sehr bitteren Geschmack haben, aber hĂ€ufiger werden Reishi fĂŒr medizinische Zwecke angebaut. Typischerweise kaufen die Leute Reishi-Anbau-Kits. Diese Kits mĂŒssen zwei bis drei Tage bei Raumtemperatur stehen gelassen werden, bevor mit dem Wachstum begonnen wird. WĂ€hrend Kits sind der schnellste und einfachste Weg, um die Pilze zu wachsen, sind andere Methoden, Reishi wachsen Holzzellstoff und Holz Box Anbau.

Kaufen Sie das Kit online (siehe Resouces) oder von einem Reformhaus wie Whole Foods. Reishi Pilze können auch von Ärzten verschrieben und von einer Apotheke bestellt werden. Öffnen Sie die Oberseite der Pilz-Kit-Tasche und fĂŒllen Sie sie mit Wasser. Lassen Sie es ĂŒber Nacht einweichen.

Nehmen Sie den Block aus der Plastikverpackung des Pilzkits und befestigen Sie die DĂŒbel an der Oberseite. Die DĂŒbel halten den Kunststoff in einer zeltartigen Form um den Block, wobei einer oben, einer in der Mitte und die anderen drei außen liegen. Dadurch bleibt Feuchtigkeit im Beutel, was wichtig ist, weil Reishi-Pilze Luftfeuchtigkeit benötigen, um zu wachsen.

Stellen Sie das Kit auf ein Tablett in einer Ecke oder unter einem fluoreszierenden Licht in einem Keller und sprĂŒhen Sie den Block mehrmals am Tag leicht mit Wasser. Dies stellt sicher, dass die Pilze in einem angemessen befeuchteten Lebensraum gehalten werden.

Wiederholen Sie den Befeuchtungsprozess jeden Tag und lassen Sie die Pilze fĂŒr bis zu zwei Monate wachsen. Wenn die Pilze einen hellbraunen Staub haben, sind sie gereift und können fĂŒr medizinische Zwecke geerntet oder als Bodenverbesserer verwendet werden.

Holzpulpe und Reishi-Pilz in eine Glasflasche geben (Zellstoffanbaumethode). Halten Sie die Flasche in einem Keller unter einem fluoreszierenden Licht, und sprĂŒhen Sie Wasser in der Flasche jeden Tag, um die Pilze feucht zu halten.

Legen Sie einen kleinen Baumstamm mit Reishi Pilz in eine Holzkiste. Bewahre die Kiste im Keller auf. Jeden Tag mit Wasser besprĂŒhen, um sicherzustellen, dass die Pilze richtig wachsen. Dieser Prozess wird ungefĂ€hr sechs Monate dauern.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden