Wie man auf einer Bell-Kurve klassifiziert

Die Benotung auf einer Glockenkurve ist ein Weg, um Noten zu kompensieren, die bei einer ungew├Âhnlich harten Pr├╝fung erhalten wurden.

Das Benoten auf einer Kurve ist eine ├╝bliche Praxis in den College- und Oberschulkursen gleich. Wenn ein Lehrer das Gef├╝hl hat, dass seine Klasse bei einer Pr├╝fung schlechter abgeschnitten hat, als er es erwartet hat, wird er manchmal die Pr├╝fungsnoten abwandeln, um das Spielfeld zu verbessern. Dies wird in der Regel nicht als M├Âglichkeit genutzt, die Noten der Sch├╝ler aufzubl├Ąhen, sondern als eine M├Âglichkeit, eine Pr├╝fung zu kompensieren, die sich als schwieriger herausstellte, als es h├Ątte sein sollen. Die Verwendung einer Glockenkurve, bei der es sich um eine Normalverteilung von Scores handelt, ist eine M├Âglichkeit, eine Kurve zu bewerten.

Tally die Noten der Sch├╝ler und haben sie alle leicht verf├╝gbar. Um eine Glockenkurve der Noten zu erstellen, ben├Âtigen Sie Daten f├╝r jeden Sch├╝ler. Selbst in einer Klasse von 500 m├╝ssen Sie f├╝r jeden Sch├╝ler eine genaue Punktzahl haben, bevor Sie mit der Konstruktion der Glockenkurve beginnen.

Ermitteln Sie das arithmetische Mittel und die Standardabweichung aller Testergebnisse der Sch├╝ler. Sie k├Ânnen dies mit einem Computerprogramm, einem Grafikrechner oder einfach von Hand tun. Um die Standardabweichung zu berechnen, subtrahiere den Mittelwert von jedem Testwert, um die Abweichung jedes Punktes zu finden. Platziere jede Abweichung, addiere dann alle quadratischen Abweichungen. Teilen Sie diese Summe um eins weniger als die Gesamtzahl der Pr├╝fungsnoten. Nehmen Sie die Quadratwurzel dieser Zahl, um die Standardabweichung zu finden.

Stellen Sie sicher, dass der mittlere Test eine C-Note erh├Ąlt, unabh├Ąngig vom tats├Ąchlichen Prozentsatz der mittleren Punktzahl. Diese Punktzahl ist jetzt der Cutoff f├╝r eine C. F├╝gen Sie die Standardabweichung zum Mittelwert hinzu, um den Cutoff f├╝r eine B-Note zu erhalten, und f├╝gen Sie eine weitere Standardabweichung f├╝r eine A-Note hinzu. Subtrahieren Sie eine Standardabweichung vom Mittelwert, um eine D-Note zu erhalten, und subtrahieren Sie eine weitere, um eine F-Note zu erhalten. Sie k├Ânnen eine halbe Standardabweichung von diesen Noten addieren und subtrahieren, wenn Sie "plus" und "minus" Noten auf geraden Buchstabenklassen zuweisen m├Âchten.

Konvertieren Sie die rohen Testergebnisse Ihrer Sch├╝ler basierend auf Ihren festgelegten Cutoffs in Kurvenwerte. Wenn der vorherige Durchschnittswert 60 Prozent betrug, sollte ein Sch├╝ler, der 60 Prozent f├╝r diese Pr├╝fung erzielt hat, mit einem C bewertet werden. Tun Sie dies f├╝r jeden Punktestand, und Sie werden erfolgreich eine Glockenkurve bewertet haben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden