Wie man die Dichte eines Felsens findet

Wie man die Dichte eines Felsens findet

Sie benötigen nur zwei Messungen, um die Dichte eines Gesteins zu berechnen, und beide sind relativ einfach mit der richtigen AusrĂŒstung zu erreichen. Die Dichte einer Substanz entspricht ihrer Masse dividiert durch ihr Volumen. Je höher die Dichte, desto massiver ist das Material, das zu einer bestimmten Menge an Raum verdichtet wird. Wenn die Dichte einer Substanz grĂ¶ĂŸer ist als die von Wasser, sinkt sie. Wenn es weniger als die Dichte von Wasser ist, wird es schwimmen.

WĂ€hlen Sie einen kleinen, ganzen Stein, der leicht zu handhaben ist.

Wiegen Sie den Stein auf Ihrer Waage. Das wahre Maß der Masse ist Gramm, aber da Masse und Gewicht durch Schwerkraft eng miteinander verwandt sind, wird das Gewicht in Pfund hĂ€ufig in den Vereinigten Staaten in Dichteberechnungen verwendet.

FĂŒllen Sie einen halbvollen Becher mit Wasser und notieren Sie sorgfĂ€ltig die LautstĂ€rke. Das Volumen ist das Maß, das dem Wasserstand entspricht. Wenn Sie das Gewicht in Pfund gemessen haben, verwenden Sie Einheiten von Kubikzoll. Wenn Sie die wahre Masse in Gramm gemessen haben, verwenden Sie die Einheiten von Kubikzentimetern.

Wenn Sie auf den Wasserspiegel schauen, werden Sie eine leichte KrĂŒmmung des Wassers bemerken, die das Ablesen erschweren könnte. Da Sie jedoch letztendlich die Änderung der LautstĂ€rke messen, erhalten Sie genaue Ergebnisse, solange Sie in diesem Schritt und im nĂ€chsten Schritt die gleiche Messung durchfĂŒhren. Technisch gesehen sollte die Messung jedoch in der Mitte der KrĂŒmmung, ihrem tiefsten Punkt, abgelesen werden.

Lassen Sie den Stein in den Becher fallen und notieren Sie das neue Volumen. Das Gestein verdrĂ€ngt das Wasser und lĂ€sst es aufsteigen. Die GrĂ¶ĂŸe der Verschiebung ist das Volumen des Gesteins. Subtrahieren Sie die erste Volumenmessung von dieser zweiten Volumenmessung, um das Volumen des Felsens zu berechnen. Wenn Sie zum Beispiel 20 Kubikzoll vorher gemessen haben und das neue Maß 30 Kubikzoll ist, dann ist das Volumen des Steines 10 Kubikzoll.

Teilen Sie die Masse oder das Gewicht durch das Volumen, um die Dichte zu berechnen. In dem Beispiel ist ein 1 lb. Rock wird eine Dichte von 0,10 Pfund haben. pro Kubikzoll.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden