Wie man einen Kubikfuß findet

Kubische Füße drücken das Volumen einer festen Figur wie einer Kugel aus.

Ein Kubikfuß ist eine Maßeinheit, die das Volumen darstellt, oder wie viel Platz eine feste Figur einnimmt. Es ist einfach, Kubikfuß eines Würfels zu berechnen, aber Sie können auch leicht die Kubikfuß einer Kugel oder eines Zylinders bestimmen. Die Gleichung für das Volumen eines Würfels ist Länge x Breite x Höhe, während die Gleichung für das Volumen einer Kugel 4/3 π (Radius ^ 3) ist; Das Volumen eines Zylinders kann durch die Gleichung Höhe x π (Radius ^ 2) bestimmt werden.

Für einen Würfel

Bestimmen Sie die Länge Ihres Würfels in Fuß.

Finde die Breite deines Würfels in Fuß.

Ermitteln Sie die Höhe Ihres Würfels in Fuß.

Multiplizieren Sie die Ergebnisse der Schritte 1, 2 und 3. Es macht keinen Unterschied, in welcher Reihenfolge Sie die Zahlen multiplizieren. Wenn die Länge, Breite und Höhe Ihres Würfels beispielsweise 10, 12 und 14 Fuß beträgt, beträgt das Volumen des Würfels 10 x 12 x 14, was 1.680 Kubikfuß entspricht.

Für eine Kugel

Bestimme den Radius deiner Kugel in Fuß. Radius ist der Abstand von der Mitte zur Oberfläche der Kugel. Finde den gewürfelten Wert des Radius oder den Radius der dritten Potenz. Wenn Ihr Radius beispielsweise 3 Fuß beträgt, beträgt der Radius der dritten Kraft 27 Kubikfuß.

Multiplizieren Sie das Ergebnis von Schritt 1 mit pi, einer Konstante, die ungefähr 3,14 entspricht. Unter Verwendung des Beispiels von Schritt 1 beträgt die Multiplikation von 27 Kubikfuß mit 3,14 84,78 Kubikfuß.

Multiplizieren Sie das Ergebnis von Schritt 2 mit 4/3. Bei Fortsetzung des Beispiels von Schritt 2 entspricht die Multiplikation von 84,78 Kubikfuß mit 4/3 113,04 Kubikfuß.

Für einen Zylinder

Bestimmen Sie den Radius der Kreisfläche des Zylinders in Fuß. Der Radius ist der Abstand von der Mitte der Kreisfläche zum Rand des Kreises. Platziere den Radius. Wenn der Radius beispielsweise 2 Fuß beträgt, beträgt der quadratische Wert 4 Quadratfuß.

Multiplizieren Sie das Ergebnis von Schritt 1 mit pi (3.14). Unter Verwendung des Beispiels von Schritt 1 sind 4 Quadratfuß multipliziert mit 3,14 12,56 Quadratfuß.

Bestimmen Sie die Höhe des Zylinders und multiplizieren Sie mit dem Ergebnis von Schritt 2. Wenn die Höhe des Zylinders, der in Schritt 2 verwandt wird, beispielsweise 10 Fuß ist, dann multipliziert das Multiplizieren mit dem Ergebnis von Schritt 2 ein Volumen von 125,6 Kubikfuß.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden