Wie man den GPM-Wasserfluss an einem vorhandenen K├╝hler misst

Ein K├╝hler pumpt Wasser oder eine andere Fl├╝ssigkeit, um ein System zu heizen oder zu k├╝hlen.

Techniker berechnen den Volumenstrom einer K├Ąltemaschine ├Ąhnlich wie sie die Durchflussrate in anderen Pumpensystemen finden. Wie bei anderen Systemen h├Ąngt die Durchflussrate eines K├╝hlers vom Druck des K├╝hlers und der Gesamteffizienz des K├╝hlers ab. Dieser Druck wird typischerweise in Bezug auf die Gesamtdynamik gemessen, eine Zahl, die den statischen Druck der Fl├╝ssigkeit, den Druck, den die Pumpe hinzuf├╝gt, und Druckverluste aufgrund von Reibung ber├╝cksichtigt.

Multiplizieren Sie die Leistung der Fl├╝ssigkeit mit 3960. Wenn der K├╝hler bei 25 PS arbeitet: 25 x 3960 = 99.000.

Multiplizieren Sie Ihre Antwort mit der Effizienz der Pumpe. Wenn die Pumpe bei 80 Prozent Effizienz arbeitet: 99.000 x 0.80 = 79.200.

Teilen Sie Ihre Antwort durch den gesamten dynamischen Kopf, gemessen in Fu├č. Wenn der Kopf 130 Fu├č entspricht: 79.200 / 130 = 609,2. Diese Antwort ist die Durchflussrate des K├╝hlers, gemessen in Gallonen pro Minute.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden