Wie man Kalzium von den Kalkstein-Erzen extrahiert

Kalksteinformationen können Höhlen bilden.

Calcium ist ein Element mit metallischen Eigenschaften. Es ist sehr reaktiv, so dass es in der Natur nicht in elementarer Form vorkommt. Kalkstein ist ein natĂŒrlich vorkommendes Mineral mit hohem Calciumcarbonatgehalt oder CaCO3. Es ist möglich, reines Kalzium aus Kalziumkarbonat durch einen mehrstufigen Prozess zu extrahieren, der spezielle AusrĂŒstung erfordert. Reines Kalzium reagiert sehr schnell mit dem Sauerstoff in der Luft, also mĂŒssen Sie es in einer nicht-reaktiven AtmosphĂ€re, wie in einem VakuumbehĂ€lter speichern.

Reduzieren Sie das Kalksteinerz zu einem feinen Pulver und fĂŒgen Sie verdĂŒnnte SalzsĂ€ure hinzu. Dies fĂŒhrt dazu, dass der Kalkstein Kohlendioxid freisetzt und die Reinheit des Kalziumkarbonats erhöht. Filtriere diese Mischung, um die verbleibende KieselsĂ€ure und anderes unlösliches Material zu entfernen.

Geben Sie OxalsĂ€ure oder H2C204 zu dem raffinierten Kalksteinerz aus Schritt 1 hinzu. Diese Reaktion wird festes Calciumoxalat oder CaC2O4 und wĂ€ssrige KohlensĂ€ure oder H2C03 gemĂ€ĂŸ der folgenden Reaktion erzeugen: CaC03 + H2C204 -> CaC2O4 + H2CO3.

SpĂŒlen Sie den Kalziumoxalat Niederschlag mit deionisiertem Wasser und gießen Sie es in ein Becherglas. Gebe SalzsĂ€ure zu dem Niederschlag, der Calciumchlorid oder CaCl & sub2; gemĂ€ĂŸ der folgenden Reaktion erzeugt: CaC & sub2; O & sub4; + 2HCl -> CaCl & sub2; + 2CO & sub2; + H & sub2 ;.

Gebe Natriumcarbonat, Na 2 CO 3, zu dem in Schritt 3 erhaltenen Calciumchlorid hinzu. Dies ergibt Calciumcarbonat oder CaCO 3 gemĂ€ĂŸ der folgenden Reaktion: Na 2 CO 3 + CaCl 2 → CaCO 3 + 2 NaCl. Filtriere diese Lösung, um den Calciumcarbonat-Niederschlag zu erhalten. Erhitze das Kalziumkarbonat bei 248 Grad Fahrenheit, um es zu trocknen.

Erhitzen Sie das Calciumcarbonat von Schritt 4 auf 1.832 Grad Fahrenheit, um Kalk oder CaO zu erhalten. Die folgende Gleichung zeigt diese Reaktion: CaCO 3 -> CaO + CO 2.

Setzen Sie den in Schritt 5 erhaltenen Kalk in einen VakuumbehĂ€lter und fĂŒgen Sie Aluminium hinzu. Erhitze diese Mischung auf 2552 Grad Fahrenheit, um reines Calcium gemĂ€ĂŸ dieser Gleichung zu erhalten: 5CaO + 2AI -> Al2O3 + 2CaO + 3Ca.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden