Wie man ein Kaninchen aufspaltet

Was sind die Frosch-Dissektionsverfahren?

Die Zerlegung eines Kaninchens beinhaltet das Teilen und Identifizieren der inneren Organe oder Strukturen fĂŒr Studien- oder Untersuchungszwecke. Um ein Kaninchen erfolgreich zu sezieren, mĂŒssen Sie eine geeignete Methode anwenden und befolgen. Vielleicht können Sie, bevor Sie beginnen, die inneren und Ă€ußeren Strukturen des Tieres anhand eines Kaninchenanatomie-Diagramms untersuchen.

Legen Sie Ihren Probenkaninchen mit der RĂŒckseite zur OberflĂ€che des Tabletts auf die Sezierschale.

Spannen Sie die Beine des Kaninchens nacheinander aus und stecken Sie es mit T-Stiften in das Tablett (das einen schwammigen Stoff hat, der den Hasen abstĂŒtzt und Ihnen erlaubt, seine Beine zu fixieren). Spreizen Sie die Beine nach außen, um sie beim Durchschneiden der Bauch- und Brusthöhle aus dem Weg zu halten.

Beziehen Sie sich auf Ihr Diagramm, um sich mit dem Atmungssystem des Kaninchens (Atemsystem) vertraut zu machen. Studieren Sie die Strukturen im Hals. Positionieren Sie die Spitze des Skalpells gegen die Unterseite des Kaninchenkiefers etwa zwei Zoll von der Kehle entfernt. Mit einer Skalpellklinge halb durch den mittleren Halsabschnitt schlitzen. Trennen Sie vorsichtig die Nackenmuskeln mit einer Teaser-Nadel und finden Sie die Luftröhre (eine Atemwege oder Luftröhre im Nacken). Stellen Sie mehrere Zentimeter der Luftröhre mit einer neckenden Nadel aus.

Positionieren Sie Ihre Schere an der Inzision am Hals und schneiden Sie vorsichtig durch die Haut, die sich vertikal in die Brusthöhle (Brustkorb) erstreckt. Ziehen Sie die Schnittkanten der RippenkĂ€fige zurĂŒck und beobachten Sie die Strukturen in der Brust. Weiter durch den Bauch bis zum Anus schneiden.

Heben Sie die Haut mit einer Pinzette an. Ziehen Sie die Klappen mit einer Pinzette nach unten. Schneiden Sie Bindegewebe weg, um den Prozess zu erleichtern. Stecken Sie die Haut mit T-Stiften auf den Stoff des Tabletts. Dies ermöglicht Ihnen, die inneren HohlrÀume frei von Verstopfungen zu sehen.

Öffnen Sie die Brust und die Bauchklappen vorsichtig mit einer Pinzette und einer Nadel. Identifizieren Sie die Organe, die Sie sehen können, und vergleichen Sie sie mit dem Anatomiediagramm. Beachten Sie die Leber und den Magen unter der Brust, den Darm darunter und das Herz links von der Brusthöhle.

Entfernen Sie den Darm und die Leber mit einer Pinzette und einer Schere. Stellen Sie sie auf das Fach ein. Ziehe das Herz nach oben und schneide mit der Skalpellklinge durch die Arterien. Stellen Sie es auf dem Tablett neben der Leber und dem Darm auf. Schneiden Sie die Lungen weg und legen Sie sie neben das Herz.

Schneiden Sie das Bindegewebe oben auf der Niere ab und entfernen Sie es dann. Schneiden Sie die Oberschenkel auf, um die Beinmuskeln freizulegen. Setzen Sie fort, den Rest der notwendigen Organe wegzuschneiden, bis der Körper eine hohle oder leere Höhle gelassen wird.

Spitze

Tragen Sie Ihre Schutzbrille, um Ihre Augen vor der Gefahr zu schĂŒtzen, dass Chemikalien oder die KörperflĂŒssigkeiten des Kaninchens in Ihre Augen gelangen. Tragen Sie eine Gesichtsmaske, um das Einatmen schĂ€dlicher GerĂŒche wie FormaldehyddĂ€mpfe (chemische Konservierungsmittel zur Konservierung toter Tiere) zu vermeiden. SchĂŒtzen Sie Ihre HĂ€nde mit Gummihandschuhen, damit kein Formaldehyd in Ihren Blutkreislauf gelangen kann.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden