Wie man Windgeschwindigkeit in Druck umwandelt

Wie man Windgeschwindigkeit in Druck umwandelt

Die Windgeschwindigkeit kann mithilfe eines Online-Konverters leicht in Druck umgewandelt werden (siehe Abschnitt Ressourcen). Sie k├Ânnen die Konvertierung jedoch auch selbst durchf├╝hren, indem Sie eine einfache Formel verwenden. Beachten Sie, dass die Geschwindigkeit quadriert wird, um den Druck zu finden, da die Energie des Windes um das Quadrat seiner Geschwindigkeit variiert.

Konvertieren Sie die Windgeschwindigkeit in Meilen pro Stunde, wenn sie nicht bereits vorhanden sind.

Zum Beispiel ist 1 Meter pro Sekunde 1/3600 Meter pro Stunde oder 1 / 3,6 Kilometer pro Stunde oder 0,621 / 3,6 Meilen pro Stunde (0,1725 mph).

Platziere die Windgeschwindigkeit.

Multiplizieren mit 0,0027. Das Ergebnis ist Ihr Druck in Pfund pro Quadratfu├č.

Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Fahrrad bei 20 Meilen pro Stunde fahren und Ihre frontale Fl├Ąche 5 Quadratfu├č ist, dann ist der Druck, den Sie erfahren, (20 ^ 2) * 0,0027 = 1,08 Pfund pro Quadratfu├č, und die Kraft, die Sie erfahren, ist 1,08 * 5 = 5,4 Pfund. Bei 30 mph f├╝hlen Sie 30 ^ 2 * 0.0027 * 5 = 12,2 Pfund Druck.

Warnung

Der 0,0027-Faktor basiert auf bestimmten Annahmen, wie "normalen" Geschwindigkeiten, relativ flachen Oberfl├Ąchen und normalen Luftdichten und Temperaturen. Extreme Gr├Â├čen, wie der Querschnitt einer Stecknadel oder eines Geb├Ąudes, k├Ânnen verschiedene Faktoren erfordern.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden