Wie man die quadratischen Füße des Landes für unregelmäßige Lose berechnet

Die Fläche eines unregelmäßigen Polygons wird mathematisch berechnet, wenn die Koordinaten aller ihrer Eckpunkte bekannt sind.

Die Berechnung der Fläche von quadratischen oder rechteckigen Grundstücken ist eine einfache Angelegenheit, die Länge mit der Breite zu multiplizieren. Eine einfache Form wie ein "L" oder ein "T", das in kleinere Rechtecke zerlegt werden könnte, ist etwas schwieriger, aber die Bereiche der kleineren Rechtecke werden addiert.

Die Fläche eines Grundstücks mit vielen kleinen Seiten zu berechnen, die sich nicht rechtwinklig treffen, ist nicht so einfach. Die Fläche kann jedoch mit einer allgemeinen Gleichung berechnet werden. Diese Gleichung erfordert die Koordinaten (X-Y-Paare) jedes Punktes entlang der Kante des Polygons.

Erhalte X-Y-Koordinaten

Erfassen Sie die X-Y-Koordinaten jedes Punktes entlang des Umfangs des Grundstücks. Begeben Sie sich mit einem GPS-Gerät auf die Lot-Linie und halten Sie an jeder Biegung der Lot-Linie an, um einen Wegpunkt zu setzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre GPS-Einheit die UTM-Koordinaten erfasst, die X- und Y-Messungen sind.

Übertragen Sie die Koordinaten in eine Textdatei oder zwei Spalten in einer Tabelle. Überprüfen Sie, welche Spalte X-Koordinaten (normalerweise 6 Ziffern) und welche Y-Koordinaten (normalerweise 7 Ziffern) sind.

Schließen Sie die Linie, indem Sie den ersten Punkt in der Linie am Ende der Liste wiederholen.

Handmethode

Beginnen Sie mit dem ersten Punkt in der Datei. Multiplizieren Sie den X-Wert dieses Punkts mit dem Y-Wert des nächsten Punkts und subtrahieren Sie den Wert des X-Werts des nächsten Punkts mit dem Y-Wert dieses Punkts. Dies ist die Formel S = (Xi * Yi + 1) - (Xi + 1 * Yi). Notiere das Ergebnis, S.

Gehe zum nächsten Punkt in der Liste. Wiederholen Sie die Berechnung: Multiplizieren Sie den X-Wert dieses Punktes mit dem Y-Wert des nächsten Punkts und subtrahieren Sie das Produkt des X-Werts des nächsten Punkts multipliziert mit dem Y-Wert dieses Punkts. Notiere das Ergebnis, S.

Fahren Sie fort, sich durch die Liste der Punkte zu bewegen, bis Sie den Wert von S für den vorletzten Punkt berechnet haben.

Summiere alle Werte von S und dividiere die Summe durch 2. Dies ist A, die Fläche des Loses.

Wandeln Sie die Fläche des Grundstücks in Quadratmeter um. Da UTM-Koordinaten in Metern angegeben sind, ist der Wert von A in Quadratmetern angegeben. Um Quadratmeter in Quadratfuß umzuwandeln, multiplizieren Sie A mit 10.7639104.

Tabellenkalkulationsmethode

Listen Sie die X-Koordinaten in Spalte A und die Y-Koordinaten in Spalte B auf.

Geben Sie die folgende Formel in Zelle C1 ein: = (A1_B2) - (A2_B1) und drücken Sie die Eingabetaste. Die Tabelle berechnet automatisch den Wert von S für den ersten Punkt

Kopieren Sie die Formel in C1 am Ende der Liste, weniger als eine Zeile. Dadurch wird der Wert von S für jeden Eckpunkt des Umfangs des Loses berechnet.

Summiere die Liste der Werte in Spalte C und dividiere durch 2. Das Ergebnis ist A, die Fläche des Loses.

Wandeln Sie die Fläche des Grundstücks in Quadratmeter um. Da UTM-Koordinaten in Metern angegeben sind, ist A in Quadratmetern angegeben. Um Quadratmeter in Quadratfuß umzuwandeln, multiplizieren Sie A mit 10.7639104.

Spitze

Um Quadratmeter in Morgen umzuwandeln, multiplizieren Sie A mit 0,000247105381.

Warnung

Abhängig von der Genauigkeit Ihrer GPS-Einheit möchten Sie möglicherweise mehrere Methoden an jedem Eckpunkt des Loses durchführen und die Koordinaten mitteln.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden