Wie berechnet man die prozentuale Variation?

Wie berechnet man die prozentuale Variation?

In der Mathematik beschreibt eine Variation quantitativ eine VerĂ€nderung einer bestimmten Variablen - zum Beispiel eines Preises. Eine absolute Variation ist einfach die Differenz zwischen dem Startwert (Basiswert) und dem neuen (endgĂŒltigen) Wert. Die prozentuale Variation ist ein VerhĂ€ltnis der absoluten Abweichung zum Basiswert. Es wird hĂ€ufig im tĂ€glichen Leben verwendet, um beispielsweise PreisĂ€nderungen an der Börse zu beschreiben.

Ermitteln Sie den Anfangswert (Basiswert) und den endgĂŒltigen Wert fĂŒr eine Variable. Zum Beispiel war der Kurs einer Aktie zu Beginn des Tages 12,37 $ und war am Ende des Tages 13,12 $.

Subtrahieren Sie den Basiswert vom endgĂŒltigen Wert, um die Differenz zu berechnen. Die positive Differenz zeigt den variablen Anstieg, wĂ€hrend der negative Wert eine Abnahme darstellt. In unserem Beispiel betrĂ€gt der Unterschied $ 13.12 - $ 12.37 = $ 0.75.

Teilen Sie die Differenz durch den Basiswert und multiplizieren Sie das Ergebnis mit 100, um die prozentuale Variation zu berechnen. In unserem Beispiel ($ 0.75 / $ 12.37) x 100 = 6.06 Prozent.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden