Wie man Hertz zu Joules berechnet

Wie man Hertz zu Joules berechnet

Das metrische (internationale) System definiert ein Hertz (Hz) als eine Einheit der Frequenz, wÀhrend ein Joule (J) eine Einheit von Energie darstellt. Die Umwandlung zwischen diesen Einheiten basiert auf der Planck'schen Gleichung, geschrieben als: Energie = Planck-Konstante x Frequenz. Es ermöglicht Ihnen, eine Energie der elektromagnetischen Strahlung wie Licht zu berechnen, wenn Sie die Frequenz kennen. Verwenden Sie einen praktischen Online-Energiewandler oder einen Taschenrechner, um Hertz in Joule umzuwandeln.

Verwenden von Online-Konverter

Öffnen Sie den Energiekonverter in einem beliebigen Webbrowser ĂŒber den Link in Ressourcen.

Stellen Sie in der Spalte "Frequenz" die Einheit "Hz" (Hertz) ein.

Geben Sie den HĂ€ufigkeitswert ein: "20000", zum Beispiel im Feld unter "Hz".

Stellen Sie die Einheit "J" (Joule) in der Spalte "Energie" ein. Dann lies die Energie in Joule in der Box unter "J." In dem Beispiel werden 20000 Hz in 1,3252 x 10 ^ -29 J umgewandelt.

Einen Taschenrechner benutzen

Ermitteln Sie den Planck-Konstantenwert unter Verwendung des Links in Ressourcen: 4.13566733 x10 ^ -15 eV s. Beachten Sie, dass die Planck-Konstante normalerweise in Elektronenvolt (eV) angegeben wird, die eine andere Einheit fĂŒr Energie ist.

Multiplizieren Sie die Frequenz und die Planck-Konstante, um die Energie in eV zu berechnen. Wenn die Frequenz beispielsweise 50.000 Hz betrĂ€gt, betrĂ€gt die Photonenenergie 50.000 Hz × 4.13566733 × 10 ^ -15 eV s = 2,07 × 10 ^ -10 eV.

Multiplizieren Sie die Energie in eV mit 1.6021765 x 10 ^ -19, um sie in Joule (J) zu konvertieren. In diesem Beispiel entspricht die Energie von 2,07 x 10 ^ -10 eV (2,07 x 10 ^ -10 eV) x (1,6021765 x 10 ^ -19) = 3,31 x 10 ^ -29 J.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden