Wie man den Abstandswinkel berechnet

Die Sinus und Kosinus eines Winkels sind integraler Bestandteil von

Der Elevationswinkel ist der Winkel zwischen einer imaginÀren horizontalen Linie und der Sichtlinie einer Person, die auf ein Objekt oberhalb dieser Horizontalen fokussiert ist. Eine Linie kann vom Objekt zur Horizontalen gezogen werden und einen 90-Grad-Winkel erzeugen. Die Person, das Objekt und der Schnittpunkt der Objektlinie und der Horizontalen bilden die drei Punkte eines rechtwinkligen Dreiecks. Anhand des Höhenwinkels und der Höhe des Objekts aus der Horizontalen können Sie den Abstand zwischen der Person und dem Objekt ermitteln.

Berechnen Sie die Tangente des Winkels, um den horizontalen Abstand zwischen Objekten zu finden. Nehmen wir an, die Messung des Winkels betrĂ€gt 60 Grad. Die Tangente von 60 Grad ist √3 oder 1.732.

Teilen Sie die Höhe des Objekts durch die Tangente des Winkels. Nehmen wir fĂŒr dieses Beispiel an, dass die Höhe des fraglichen Objekts 150 Fuß ist. 150 geteilt durch 1.732 ist 86.603. Die horizontale Entfernung vom Objekt betrĂ€gt 86,603 Fuß.

Berechnen Sie den Sinus des Winkels, um den Gesamtabstand zwischen Objekten oder die Hypotenuse zu finden. Im Beispiel ist der Sinus von 60 Grad √3 / 2 oder 0.866.

Teilen Sie die Höhe des Objekts durch den Sinus des Winkels. FĂŒr das Beispiel fĂŒhrt die Division von 150 durch 0,866 zu 173,205. Die gesamte Entfernung zwischen den Objekten betrĂ€gt 173,205 Fuß.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden