Wie man Gebäudehöhe berechnet

Sie können die Höhe eines Gebäudes bestimmen, ohne den Boden zu verlassen, indem Sie einfach trigonometrische oder geometrische Analysen durchführen. Sie können entweder den Schatten des Gebäudes verwenden, wenn die Sonne an einem sonnigen Tag hoch ist, oder Sie können einen Sextanten verwenden, um den Winkel zur Spitze des Gebäudes zu messen. Der frühere Ansatz kann viel genauer sein, es sei denn, Sie haben Zugang zu einem sehr präzisen, montierten Sextanten.

Warte auf einen Tag, an dem die Sonne hoch genug ist, so dass die Spitze des Gebäudes einen Schatten bis zum Boden wirft (im Gegensatz zum Gebäude auf der anderen Straßenseite).

Legen Sie einen geraden Stab (z. B. einen Meterstab) senkrecht in den Boden. Wenn "P" der Punkt auf dem Boden ist, wo der Schatten der Spitze des Gebäudes landet, sollten Sie den Stab etwas näher am Gebäude positionieren als diesen Punkt P. Der vertikale Stab sollte sich meistens im Schatten des Gebäudes befinden, mit der Spitze des Gebäudes einen Schatten ein Stück weit den Stock hinauf werfen.

Messen Sie den Abstand auf dem Stab, an dem der Schatten der Gebäudeoberseite endet (nennen Sie diesen Abstand "A"). Messen Sie den Abstand zwischen der Unterseite des vertikalen Stocks und Punkt P, wo der Schatten des Gebäudes auf dem Boden endet (nennen Sie diesen Abstand "B"). Messen Sie B in den gleichen Einheiten wie A. Messen Sie den Abstand von Punkt P zur Basis des Gebäudes (nennen Sie diesen Abstand "C"). Ein Lasermesser kann Ihnen helfen, diese Entfernung zu messen, da das Gebäude ziemlich weit von Punkt P entfernt sein kann. Beachten Sie, dass das Dreieck von P, A und B dem Dreieck aus C, P und der Oberseite des Gebäudes ähnelt. Durch die Regel ähnlicher Dreiecke ist das Verhältnis von A zu B gleich dem Verhältnis der Höhe des Gebäudes zu C.

Setzen Sie die Maße A und B in die gleichen Einheiten, so dass sich ihre Einheiten bei der Teilung aufheben. Teilen Sie A mit B und multiplizieren Sie mit C. Dies ist die Höhe des Gebäudes in den Einheiten, in denen Sie Abstand C gemessen haben.

Warnung

Wenn sich die Spitze des Gebäudes deutlich verjüngt, wird das Maß von C unterschätzt, ebenso wie die Höhe des Gebäudes. Sie sollten zu Ihrer Messung von C den zusätzlichen Abstand innerhalb des Gebäudes hinzufügen, um den Punkt direkt unter der Spitze des Gebäudes zu erreichen, der den Schatten bei Punkt P geworfen hat. Auf diese Weise wird das kleine Dreieck von A, B und P sein ähnlich dem großen Dreieck von P, C und der Höhe des Gebäudes.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden