Wie man ein Sonnensystem baut

Solarsystemmodelle sind lehrreich.

Das Sonnensystem ist eine wundersame Schöpfung voller Planeten, Monde, Asteroiden, Kometen und der Sonne. Studieren Sie das Sonnensystem ganz nah und persönlich, indem Sie ein Modell erstellen, das die Unterschiede in den GrĂ¶ĂŸen der Pflanzen und deren Entfernung von der Sonne zeigt. Du wirst mehr ĂŒber das Sonnensystem erfahren, nachdem du dieses Sonnensystemmodell aus einfachen GegenstĂ€nden, die in einem Hobby- oder Bastelladen gefunden wurden, beweglich gemacht hast.

Malen Sie die Plastikschaumkugeln entsprechend ihrer Darstellung gemĂ€ĂŸ der folgenden Liste. Sie können beispielsweise die Sonne gelb und Mars rot malen, da dies die Farben sind, die am hĂ€ufigsten mit ihnen assoziiert werden.

Sun-6-Zoll-Kugel Mercury-1 1/4-Zoll-Kugel Venus-2-Zoll-Ball
Erde-2-Zoll-Ball
Mars-1 1/2-Zoll-Ball
Jupiter-4-Zoll-Kugel Saturn-3-Zoll-Kugel Uranus-2 1/2-Zoll-Kugel Neptune-2 1/2-Zoll-Kugel Pluto-1-Zoll-Kugel

Die DĂŒbel mit der Angelschnur zu einer X-Form zusammenbinden. Die Planeten und die Sonne werden von diesem Rahmen abhĂ€ngen. Finde einen Ort, an dem du dein Handy vorĂŒbergehend mit mehr Angelschnur aufhĂ€ngen kannst.

Ordne die Pfeifenreiniger an, um Ringe um Saturn und Uranus herum zu erzeugen. Rohrreiniger zusammen verdrehen und die spitzen Enden in jeden Planeten stecken.

Entscheiden Sie, wie weit Sie die Sonne von dem X-förmigen hölzernen AufhĂ€nger hĂ€ngen möchten. Schneiden Sie die Angelschnur dieser LĂ€nge und binden Sie ein Ende an eine BĂŒroklammer. Legen Sie die BĂŒroklammer in die Sonne und verstĂ€rken Sie diese mit etwas Leim. Warten Sie ein paar Minuten, bis der Kleber fest ist, und binden Sie dann das andere Ende der Linie um die Mitte des KleiderbĂŒgels.

Schneiden Sie 9 weitere StĂŒcke Angelschnur innerhalb eines Zolls der gleichen GrĂ¶ĂŸe wie die Linie fĂŒr die Sonne. Du wirst einige Abwechslung in der LinienlĂ€nge haben wollen, damit deine Planeten nicht alle auf dem gleichen Level sind. Zum Beispiel, wenn Ihre Sonne 12 Zoll herunter hĂ€ngt, können Sie wollen, dass 3 Ihrer Planeten 11 Zoll hĂ€ngen, 3 mehr, um 12 Zoll zu hĂ€ngen, und die letzten 3, um 13 Zoll zu hĂ€ngen.

Binden Sie ein Ende jeder Schnur an eine BĂŒroklammer und fĂŒgen Sie es in einen Planeten ein und verstĂ€rken Sie es mit Kleber. Positioniere Uranus so, dass seine Ringe den Planeten vertikal umgeben.

Bringen Sie Merkur, den nĂ€chsten Planeten zur Sonne, an die DĂŒbel an. Bindet jeden folgenden Planeten etwas weiter von der Sonne entfernt (siehe die Tabelle in Schritt 1 fĂŒr die Reihenfolge der Planeten), wobei Pluto am weitesten von der Sonne entfernt ist. Binden Sie Planeten auf abwechselnden DĂŒbeln, so dass die Planeten alle Seiten der Sonne umkreisen. HĂ€ngen Sie das Handy an einem Ort auf, an dem Sie es oft sehen können.

Spitze

Im Jahr 2006 erklĂ€rte die Internationale Astronomische Union, dass Pluto kein Planet ist, aber einige Menschen lehnen es ab. FĂŒgen Sie Pluto in Ihr Sonnensystem ein, wenn Sie möchten. Gehen Sie ins Detail, indem Sie mit Zahnstochern Monde an Planeten befestigen. ErwĂ€ge, dein Sonnensystem mit fluoreszierender oder leuchtender Farbe zu bemalen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden