Wie baue ich ein Solar-Fernbedienung Auto

Die Art von RC-Fahrzeug, das solarbetrieben werden kann

Ferngesteuerte Fahrzeuge sind dafĂŒr bekannt, daß sie die Batterie mit einer erschreckenden Geschwindigkeit entladen, da Stromkreise und verschiedene Motoren stĂ€ndig laufen mĂŒssen. Durch die Umwandlung eines normalerweise batteriebetriebenen Autos in Solarenergie können Sie Ihr ferngesteuertes Fahrzeug endlos mit der Kraft der Sonne versorgen. GlĂŒcklicherweise ist diese Konvertierung eine einfache Angelegenheit und kann in ungefĂ€hr einer halben Stunde oder so abgeschlossen werden.

Schrauben Sie die Stifte ab, die das Ă€sthetische Verdeck des Autos halten, und legen Sie sie beiseite. Klappen Sie das Auto um und suchen Sie das Batteriefach. Schrauben Sie die TĂŒr zur Batterieplatte ab und legen Sie sie beiseite.

Entfernen Sie alle im Batteriefach vorhandenen Batterien und lokalisieren Sie die positiven und negativen AnschlĂŒsse, die mit den Symbolen "+" und "-" gekennzeichnet sind.

Wickeln Sie die Enden der DrÀhte eines Hobby-Solarmoduls um die positiven und negativen Batterieklemmen, positiv nach positiv und negativ nach negativ. Sichern Sie jede Verbindung durch Löten.

Klappen Sie das Auto wieder um und fÀdeln Sie die DrÀhte vom Solarpanel weg von den Reifen. Befestigen Sie sie und das Solarpanel mit Klebeband an der Fahrzeugkarosserie und achten Sie dabei darauf, dass das Paneel direkt nach oben zeigt.

Fahren Sie mit dem Auto nach draußen in eine Quelle mit direkter und gleichmĂ€ĂŸiger Sonneneinstrahlung und versuchen Sie, es mit der Fernbedienung zu steuern. Nach einigen Sekunden Ladezeit sollte das Panel das Auto antreiben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden