Wie man ein DNA Molecule Schulprojekt errichtet

Doppelhelixstrukturen von DNA-Molek├╝len sind leicht herzustellen.

Das Erstellen eines DNA-Molek├╝lmodells erfordert ein wenig Wissen ├╝ber seine Struktur. DNA, die allgemein als Desoxyribonukleins├Ąure bekannt ist, ist ein doppelstr├Ąngiges helikales Molek├╝l. DNA enth├Ąlt Adenin, Thymin, Guanin und Cytosin als seine vier Basen. Die vier DNA-Basen paaren sich mit einem Zucker- und Phosphatmolek├╝l, um Nukleotide zu bilden. Das Adenin verbindet sich mit Thymin durch zwei Wasserstoffbr├╝cken. In ├Ąhnlicher Weise sind Guanin und Cytosin durch drei Wasserstoffbindungen verbunden. Jede helikale Windung der DNA hat etwa 10 Nukleotidpaare.

Teilen Sie Ihre 120 Styroporkugeln in sechs Gruppen ein. Ordnen Sie Rot f├╝r Thymin, Blau f├╝r Guanin, Gelb f├╝r Cytosin und Orange f├╝r Adenin-Gruppe zu. Malen Sie Kugeln jeder Gruppe mit ihren jeweiligen Farben. Sie werden auch Farbcodierung f├╝r Pentosezucker und Phosphatmolek├╝le ben├Âtigen. Lassen Sie die Kugeln f├╝r die Pentose-Zuckergruppe einfach wei├č. Malen Sie gr├╝ne Farbe auf die Kugeln der Phosphatmolek├╝lgruppe. Lassen Sie die B├Ąlle f├╝r die n├Ąchsten 24 Stunden trocknen.

Stellen Sie sich eine Leiter vor. Die vier Basen werden als die Stufen der Leiter darstellen. Die Pentose-Zucker- und Phosphat-Molek├╝le werden Ihre Leiter selbst sein. Sie m├╝ssen eine Leiter mit Ihren B├Ąllen machen.

Dr├╝cken Sie eine orange und eine rote Kugel in den Zahnstocher. F├╝gen Sie Kleber an den Enden Ihres Zahnstochers hinzu. Setzen Sie wei├če Kugeln an beiden Enden des gleichen Zahnstochers ein. Stellen Sie sicher, dass die wei├čen Kugeln richtig an den Enden des Zahnstochers befestigt sind.

Setzen Sie einen neuen Zahnstocher in die wei├čen Kugeln ein. Ihr neuer Zahnstocher sollte senkrecht zur Leitersprosse stehen. Dr├╝cken Sie eine gr├╝ne Kugel in den Zahnstocher.

Stellen Sie Ihren Laborstand auf die ebene Fl├Ąche. Befestigen Sie die Leitersprosse mit Leim auf dem Boden Ihres Laborstandes.

Mache einen weiteren Strang von gelben und blauen Kugeln. Befestigen Sie wei├če und gr├╝ne Kugeln ├Ąhnlich wie in Schritt 3 und Schritt 4 beschrieben. Setzen Sie die Str├Ąhnen ├╝bereinander. Sie k├Ânnen nur orangefarbene und rote B├Ąlle auf einem Strang kombinieren. In ├Ąhnlicher Weise werden Gelb und Blau auf einem anderen Strang gepaart. Schr├Ąge das wei├če Leitersprossenende und den gr├╝nen Sprossentrenner, sobald du in der Mitte deines Laborstandes bist. Eine leichte Neigung verleiht Ihrem DNA-Molek├╝l eine helikale Erscheinung.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden