Wie baue ich eine Schrägseilbrücke?

Was ist eine Hängebrücke?

Obwohl eine Schrägseilbrücke auf den ersten Blick wie eine Hängebrücke aussieht, trägt sie die Belastung der Fahrbahn anders. Während die Kabel einer Hängebrücke ihre Last tragen, tragen die Säulen die Last in einer Schrägseilbrücke. Die Kabel sind lediglich eine Umlenkung dieser Lastaufnahme. So bauen Sie eine Schrägseilbrücke.

Design und Platzierung

Studiere die Gegend. Möglicherweise müssen Sie eine Verkehrsuntersuchung durchführen, um den besten Ort für den Bau Ihrer Brücke zu bestimmen. In den meisten Fällen werden Sie ein großes Gebiet wie einen großen Fluss oder eine kleine Bucht überqueren. Bohrlöcher, um die Zusammensetzung des Bodens unter dem Wasserweg zu bestimmen.

Bestimmen Sie die Materialien, die Sie für den Bau verwenden werden. Am häufigsten werden Stahlseile und Pfeiler mit gegossenen Betonuntergründen verwendet.

Erhalten Sie Umfragedaten und zeichnen Sie Konstruktionszeichnungen der Brücke. Dies erfordert ein Team von Zeichnern, Designern und Bauingenieuren. Der Statiker muss die Zeichnungen für die Genehmigung durch Ihre lokale Behörde stempeln.

Schätzung und Gebot

Schätzen Sie die Kosten des Brückenbauprojekts. Besorgen Sie sich vom Konstrukteur eine Kopie der Konstruktionszeichnungen und ermitteln Sie, wie viel die einzelnen Artikel in Arbeit und Material kosten.

Vervollständige dein detailliertes Gebot, um die Brücke zu bauen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Spezifikationen und Details berücksichtigen, einschließlich der typischen Abschnittsdetails und der Wiederherstellung von Versorgungsleitungen.

Senden Sie Ihr Gebot an Ihre Regierungsbehörde. In den meisten Fällen handelt es sich um geschlossene Gebote, und der niedrigste Bieter mit der vollständigsten Aufschlüsselung erhält das Gebot.

Brückenbau

Baue die konkreten Formen für die Säulen. Diese werden in den Wasserweg gelegt, verbunden und versiegelt, um eine wasserdichte Form zu bilden. Das Wasser auspumpen und zu einer festen Basis ausheben.

Gießen Sie die Säulen und setzen Sie Ankerbolzen oder andere Stahlverbinder in den Beton. Hier werden die hohen Stahlstangen platziert.

Stellen Sie Ihre vorgefertigten Türme auf Ihre Betonsockel und sichern Sie sie nach der vom Ingenieur beschriebenen Methode. Dies erfordert einen großen Kran und einige andere schwere Baumaschinen.

Fädeln Sie die Kabel gemäß den technischen Daten durch die Pfeiler. Befestigen Sie diese an der Terrasse, wenn jeder Brückenabschnitt freitragend gebaut ist. Viele Schrägseilbrückenkonstruktionen ermöglichen eine Anpassung an die Spannung der Kabel, so dass ein Abschnitt nicht mehr Gewicht trägt als seine benachbarten Kabel, wodurch dieses Kabel geschwächt wird und möglicherweise ein katastrophales Versagen verursacht wird.

Bereiten Sie die Enden der Brücke vor. Beim Bau einer Schrägseilbrücke enden die Terminalenden dort, wo die Fahrbahn auf das Land trifft. Diese Enden sind dort, wo die größte Spannung an den Kabeln ist und nicht so viel Verstärkung benötigt wie beispielsweise eine Balkenbrücke. In der Tat, abhängig von den Belastungen, könnten Sie die Fahrbahn "herunterziehen", anstatt sie "hochzuhalten".

Pflastern Sie den Belag und genießen Sie Ihre neue Schrägseilbrücke.

Warnung

Der Bau einer Brücke ist ein langer, komplizierter und gefährlicher Prozess. Eine Baufirma, die Erfahrung im Brückenbau hat, sollte diese Art von Arbeiten ausführen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden