Wie wirkt sich Physik auf das tägliche Leben von Menschen aus?

Die Physik ist √ľberall um dich herum.

Viele Menschen verbinden die Physik mit ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten wie Einstein oder beeindruckenden Hightech-Experimenten wie dem Large Hadron Collider. Aber Physik ist nicht nur etwas, das an einer Tafel oder in einem Labor stattfindet, sondern um dich herum. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Blitze verursacht, wie Linsen Bilder bilden oder warum Magnete an Ihrem K√ľhlschrank haften, haben Sie Fragen gestellt, die von der Physik beantwortet werden k√∂nnen.

Erfindungen

In den vergangenen Jahrhunderten haben Entdeckungen in der Physik neue Technologien m√∂glich gemacht, und viele dieser Technologien spielen heute eine wichtige Rolle in Ihrem t√§glichen Leben. Wenn Sie eine Mikrowelle, ein Auto, ein Handy, einen K√ľhlschrank, einen Laserpointer oder einen Mixer benutzen, benutzen Sie Maschinen, die durch physikalische Entdeckungen erm√∂glicht wurden. Von D√ľsenflugzeugen √ľber Generatoren, Motoren bis hin zur Magnetresonanztomographie (MRI) sind Physik-basierte Erfindungen im modernen Leben allgegenw√§rtig.

Elektrizität und Magnetismus

Versuchen Sie, alle Ger√§te in Ihrem Haus zu nennen, die auf Elektrizit√§t angewiesen sind, und Sie werden feststellen, dass es eine sehr lange Liste ist. Im 19. Jahrhundert erm√∂glichte es die Forschung von Physikern wie Michael Faraday und Andre-Marie Ampere, dass der Mensch Elektrizit√§t f√ľr praktische Zwecke erzeugt und nutzt. Physik ist essentiell f√ľr das Entwerfen und Verstehen der elektrischen Ger√§te, die Sie √ľberall in Ihrem Haus haben, einschlie√ülich des Computers, den Sie gerade verwenden.

Elektromagnetische Strahlung

Die Gl√ľhbirnen, Mikrowellenherd und Handy in Ihrem Haus verlassen sich auf elektromagnetische Strahlung zu betreiben. Diese Vorrichtungen wurden alle durch Fortschritte des 19. und 20. Jahrhunderts wie die Maxwellschen Gleichungen erm√∂glicht, eine Reihe von Gleichungen, die viele verschiedene Beobachtungen √ľber Elektrizit√§t und Magnetismus in einer einzigen koh√§renten Theorie kombinierten. Die Art und Weise, wie Ihre Leuchtstofflampen und das MRT-Ger√§t in Ihrem √∂rtlichen Krankenhaus funktionieren, erkl√§rt sich aus einem Zweig der Physik, der Quantenmechanik, der sich mit dem Verhalten von Materie auf atomarer und molekularer Ebene befasst.

Thermodynamik

Ihr K√ľhlschrank, Ihr Auto und die Antriebsturbine im √∂rtlichen Elektrizit√§tswerk sind alle W√§rmekraftmaschinen; Sie verwenden entweder W√§rme, um Arbeit zu tun (oder im Falle Ihres K√ľhlschranks arbeiten, um W√§rme zu √ľbertragen). Der Zweig der Physik, der sich mit der Funktionsweise von W√§rmekraftmaschinen besch√§ftigt, hei√üt Thermodynamik. Aber Thermodynamik ist nicht nur f√ľr W√§rmekraftmaschinen relevant. Man kann Thermodynamik verwenden, um zu verstehen, warum W√§rme immer von hei√üen zu kalten Objekten flie√üt (und nie umgekehrt), warum sich Lebensmittelfarbe und Wasser vermischen, Wasser und √Ėl dagegen nicht und warum sich Kochsalz l√∂st, Kalkstein aber nicht. Dies sind nur ein paar Beispiele daf√ľr, wie Physik f√ľr Ihr t√§gliches Leben relevant ist.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden