Wie reproduzieren Spulw├╝rmer?

Wie reproduzieren Spulw├╝rmer?

Einf├╝hrung

Der Spulwurm ist ein Parasit, der auf Tiere und Pflanzen angewiesen ist, um zu ├╝berleben, ohne ihren Wirten einen Vorteil zu verschaffen. Der Fadenwurm vermehrt sich sexuell, dh es werden sowohl ein weiblicher als auch ein m├Ąnnlicher Spulwurm ben├Âtigt, um Nachkommen zu zeugen. Einmal befruchtet, kann ein einzelner Rundwurm bis zu 200.000 Eier an einem einzigen Tag legen.

Weiblich

Der weibliche Spulwurm tr├Ągt die typischen Pflichten weiblicher Arten, die sexuell produzieren. Der weibliche Spulwurm hat einen einzelnen Eierstock und h├Ąlt seine Eier in einem Eileiter. Das Weibchen kann dann die Eier durch den Eileiter und in die Geb├Ąrmutter weiterleiten, wo die Eier befruchtet werden k├Ânnen.

M├Ąnnlich

Der m├Ąnnliche Spulwurm zeigt auch typische Aufgaben m├Ąnnlicher Arten, die sexuell produzieren. Das M├Ąnnchen hat zwei wichtige anatomische Elemente, die bei der Fortpflanzung helfen, die Spiculae und die Kloake. Bei der Paarung richtet das M├Ąnnchen einen oder mehrere Spiculae aus der Kloake auf und nutzt diese, um in die Genitalporen des Weibchens einzudringen. Das Sperma wandert dann durch die Spicula und in die Geb├Ąrmutter.

D├╝ngung

Sobald das Sperma in die Geb├Ąrmutter gelangt, kann es Kontakt mit den Eiern aufnehmen und sie befruchten. Nicht alle Eier k├Ânnen aus der Transaktion befruchtet werden, aber die meisten werden es tun. Die Eier werden dann aus dem Weibchen und in den Boden oder f├╝r einen Spulwurm, der gegenw├Ąrtig in einem Wirt ist, in den Darm geleitet. Die Eier schl├╝pfen dann in kleine Larven, die zu ausgewachsenen erwachsenen Rundw├╝rmern zwischen 6 und 20 Zoll wachsen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden