Fakten √ľber die Milz

Die Milz hilft Infektionen abzuwehren.

Die Milz ist ein Organ im Lymphsystem. Das Lymphsystem h√§lt den Fl√ľssigkeitshaushalt des K√∂rpers aufrecht und hilft gegen Infektionen.

Ort

Die etwa faustgroße Milz befindet sich auf der linken Körperseite, unter den Rippen und oberhalb des Magens.

Funktion

Die Milz hilft, wei√üe Blutk√∂rperchen zu speichern und freizusetzen, die Entz√ľndungen regulieren und verletztes Gewebe heilen k√∂nnen. Es filtert auch Blut und hilft alte rote Blutk√∂rperchen abzubauen, so dass sie in neue Zellen recycelt werden k√∂nnen.

Krankheiten

Zu den Milzkrankheiten gehören die Sichelzellenanämie, die abnormal geformte rote Blutkörperchen verursacht, und Malaria. Verletzungen können auch die Milz schädigen oder zerreißen, besonders wenn sie geschwollen ist.

Bedeutung

Obwohl es m√∂glich ist, ohne Milz zu √ľberleben, ben√∂tigen Menschen ohne Milz zus√§tzliche Impfungen und infizieren sich eher mit bakteriellen Infektionen.

Fun Fact

Wenn ein Teil der Milz entfernt wird, kann sich die Milz manchmal regenerieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden